T.I. nennt Gründe, wieso Eminem "von einer anderen Welt" ist

 

Im Interview mit MONTREALITY hat T.I. seinem Rapkollegen Eminem massive Props gegeben. Dabei lobt T.I. nicht nur die außergewöhnlichen Rapskills Ems, sondern verweist zusätzlich auf dessen einzigartigen Ansatz und seine außergewöhnlichen sprachlichen Fähigkeiten.

T.I. beschreibt, wie er während seiner Zusammenarbeit mit Eminem gestaunt habe, wie akribisch Shady seine Parts schrieb, sie zusammensetzte und an ihnen feilte. Diese Arbeitsweise bezeichnet er als "von einer anderen Welt". Sprachlich sei er außerdem ein Meister der Wortspiele.

T.I., der 2007 und 2010 mit Eminem zusammenarbeitete, beizeichnet ihn als einen der "talentiertesten, fähigsten, klügsten Meister der Wortspiele", mit denen er je Musik gemacht habe. Und T.I. ist nun wirklich kein Newcomer im Game.

Die Blumen bekommt Eminem ungefähr bei Minute 3:25, als T.I. über die gemeinsame Arbeit spricht. Hier gibt es das Interview:

T.I. x MONTREALITY ⌁ Interview

T.I. speaks about : - being the Originator of Trap Music (0:00) - Jobs he had as a Teenager (1:11) - his favorite Cartoon characters (2:26) - working with Eminem and Andre 3000 (3:24) - what Tupac Shakur represents to the Culture (4:42) - the true definition of a 'G' (6:10) - his message to the youth (6:49) Subscribe for more goodies !

Die von T.I. beschriebenen Besonderheiten sind Sicherheit ein Grund für den unglaublichen Erfolg, den Eminem mit seiner Musik hat:

Erfolg auf Endlevel: Eminem schreibt Charts-Geschichte

Eminem hält sich musikalisch weiterhin bedeckt. Das hält den Ausnahmekönner aber nicht davon ab, Chart-Rekorde zu brechen. Seitdem Menschen Musik kaufen können, werden wohl mehr oder weniger professionell Statistiken dazu erhoben. Das heißt: Es gab jede Menge Zeit für jede Menge Künstler, um uneinholbare Bestmarken aufzustellen.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de