"The WIZRD": Neues Album und Dokumentation von Future online

Future hat das Jahr 2019 mit einem doppelten Release gestartet. Nachdem kürzlich seine Dokumentation "The WIZRD" veröffentlicht wurde, ist seit gestern auch das gleichnamige Album online.

Über 20 neue Songs im progressiven Future-Sound gibt es zu hören. Features sind auf dem von Atmosphäre und Turn Up geprägten Album dezent eingesetzt. Young Thug und Gunna, die Future gemeinsam auf dem Track "Unicorn Porp" unterstützen, sowie Travis Scott sind am Start.

Future präsentiert Dokumentation vor deutscher Rap-Prominenz

Passend zu dem neuen Album veröffentlichte Future wenige Tage zuvor seine Dokumentation, ebenfalls unter dem Titel "The WIZRD". Die Doku präsentierte er vorab in New York, Los Angeles, London und Berlin.

In Berlin waren zahlreiche Gäste aus der deutschen Musikbranche dabei, neben Labelchefs und Influencern auch Bonez MC, Ufo361, Jalil, Kelvyn Colt, Marvin Game, Fotograf Pascal Kerouche und Rooz. Durch den Abend führte unser Moderator Aria, dem Future auf der Bühne Rede und Antwort stand. "Ich freue mich sehr, dass die Veranstaltung so erfolgreich ablief und wir die exklusive Möglichkeit hatten, ausführlich mit Future zu sprechen. Vielen Dank an alle Besucher und ein großes Dankeschön an das Sony-Team für die Organisation des Events", so Aria rückblickend über den Abend.

Das Interview, das sich vor allem um Futures extremes Arbeitspensum, seinen großen Erfolg der letzten Jahre und "The WIZRD" drehte, kommt in den kommenden Tagen auf unserem YouTube Channel online.

Check hier das neue Album und die exklusiv bei Apple Music verfügbare Dokumentation ab:

Future Hndrxx Presents: The WIZRD

Future Hndrxx Presents: The WIZRD, an album by Future on Spotify

‎THE WIZRD auf Apple Music

‎Film · Musikfilme · 2019 · 1 Std. 3 Min. - Wie sieht das Leben von Future hinter der großen Bühne aus? Mit seiner Kamera begleitete Regisseur Marcus A.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

ESTHER GRAF & YAEL über "Gang Sh!t", LAYLA & Female Empowerment im Deutschrap – FaceTime mit Aria

ESTHER GRAF & YAEL über "Gang Sh!t", LAYLA & Female Empowerment im Deutschrap – FaceTime mit Aria

Von HHRedaktion am 20.06.2020 - 15:05

Die drei Künstlerinnen Esther Graf, Yael und Layla haben sich für "Gang Sh!t" zusammengetan. Das Projekt steht für die Musikerinnen unter dem Vorzeichen von Female Empowerment. Esther, Yael und Layla treffen in einem Hybrid aus Rap, Soul, RnB und Pop aufeinander. Zwei der Artists sprechen per FaceTime mit Aria über den Song, der von Adidas und About You initiiert wurde.

Trotz überwältigender Erfolge weiblicher Rap-Künstler wie Juju, Loredana oder Shirin David in den letzten Jahren muss sich nicht zuletzt auch die deutsche Musikindustrie an die eigene Nase fassen, wenn es um faire Gender-Diversität geht. Die drei talentierten Sänger-Rapper-Songwriterinnen aus "Gang Sh!t" solltest du definitiv ihm Auge behalten. 

Layla, Esther Graf & Yael - Gang Sh!t [Video]

Layla, Esther Graf und Yael kommen mit krasser Energie daher und nutzen ihre Musik, um Diversität und Zusammenhalt zu zelebrieren. Für Adidas und About You hat sich das Newcomer-Trio zusammengetan und den Track "Gang Sh!t" gedroppt, der Positivität und gegenseitige Unterstützung predigt.


ESTHER GRAF & YAEL über "Gang Sh!t", LAYLA & Female Empowerment im Deutschrap – FaceTime mit Aria

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!