Testament von Adam Yauch verhindert Sellout
Adam Yauch , der 4. Mai 2012 im Alter von 47 Jahren verstarb, verhindert mit seinem Testament die Nutzung seiner Songs in der Werbung. Sein letzter Wille wurde am Dienstag in Manhattan verlesen.
Doch nicht nur die Verhinderung von werblicher Nutzung steht in dem Testament von MCA aka Adam Yauch von den Beastie Boys , sondern auch, was mit seinem Vermögen passieren soll. Insgesamt 6.4 Millionen Dollar gehen in einen Fonds für seine Frau Dechen Yauch und die 13-jährige Tochter des Ehepaars Yauch.
MCA verhindert im Übrigen nicht nur die Nutzung seiner Musik, sondern auch der Bilder und jegliche weitere Kunst, die er erschuf.
Darüber hinaus besitzt die Ehefrau von Adam Yauch das Recht sein künstlerisches Eigentum zu verkaufen und zu managen.  MCA beweist damit über den Tod hinaus, wie er zu Kunst steht und was er von der Ausschlachtung verstorbener Künstler hielt.