Neuer Teaser zu "Fast & Furious 9" online

Bevor am Freitag der Trailer zum neunten Teil von "Fast & Furious" erscheint, gibt es einen neuen Appetithappen. Hauptdarsteller Vin Diesel postete auf seiner Facebook-Seite, dass sich "Dinge ändern" werden. Dazu liefert er Einblicke in den kommenden Film.

"Fast & Furious 9": Ruhe vor dem Sturm

Wer auf teure Wagen, schnelle Schnitte und wilde Verfolgungsjagden spekuliert hat, bekommt genau das allerdings (vorerst) nicht. Stattdessen sehen wir Diesels Figur Dom Toretto in ländlicher Idylle. Zusammen mit seinem Sohnemann werkelt er ein wenig herum. Als die von Michelle Rodriguez gespielte Letty jedoch eine Kreuz-Kette an den Jungen weiterreicht, die ihn vor drohenden Gefahren beschützen soll, wird klar, dass der Film sicher nicht auf einen langatmigen Arthouse-Brecher hinausläuft.

Security Check Required

(null)

Allein die Musik im Teaser kündigt eine Zertrümmerung des ruhigen Familienlebens an. Im Filmposter, das Vin Diesel auf seiner Instagram-Seite präsentiert, ist die Kreuz-Kette erneut prominent platziert. Vom Sohn fehlt hier jedoch jede Spur.

3 more days until the trailer launch! So excited! Blessed, Grateful and Humbled. #Fast92020 #F9May2020 #Family

2.8m Likes, 27.4k Comments - Vin Diesel (@vindiesel) on Instagram: "3 more days until the trailer launch! So excited! Blessed, Grateful and Humbled. #Fast92020..."

Der Untertitel "The Fast Saga" deutet zudem daraufhin, dass turbulente Autofahrten weiter ein fester Bestandteil des "Fast & Furious"-Universums bleiben. Ebenso fest dabei sind Charlize Theron, Tyrese Gibson, Ludacris und Helen Mirren. Neu zum Cast stoßen Cardi B und John Cena. Der angeblich vorletzte Film der Reihe wurde von Regisseur Justin Lin inszeniert. "Fast and Furious 9" soll am 21. Mai 2020 in die Kinos kommen.

Die Präsenz von bekannten Gesichtern aus der Rapszene hat bei dem Blockbuster Tradition. Auch musikalisch wird seit jeher ein wahres Feuerwerk abgefackelt. Es verwundert daher kaum, dass zwei Tage vorm Super Bowl der finale Trailer bei einem großen Konzert in Miami enthüllt werden soll.

Die besten Tracks aus 14 Jahren "Fast & Furious"

Du liest richtig: 14 Jahre wird The Fast & The Furious dieses Jahr alt. Wenn du den Film seit dem Erscheinen kennst, merkst du gerade, dass du langsam alt wirst. Dann ist nämlich auch eins deiner Lieblingsalben vorgestern zehn Jahre alt geworden! Jetzt gibt's die volle Ladung Nostalgie in dein Gesicht!

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 2 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Justin Bieber ft. Ludacris, Usher & Snoop Dogg – Peaches (Remix) [Audio]

Justin Bieber ft. Ludacris, Usher & Snoop Dogg – Peaches (Remix) [Audio]

Von Paul Kruppa am 07.06.2021 - 10:56

Justin Bieber (jetzt auf Apple Music streamen) hat seinem Megahit "Peaches" einen Remix verpasst. Dafür hat er sich drei bekannte Größen der US-Musiklandschaft an Land gezogen. Snoop Dogg, Ludacris und Usher sind auf der neuen Version vertreten. Das ursprüngliche "Peaches" kommt mit Features von Daniel Caesar und Giveon und ist auf Justin Biebers aktuellem Album "Justice" zu finden.


Justin Bieber - Peaches (Remix) ft. Ludacris, Usher & Snoop Dogg

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!