Supreme und The North Face präsentieren Camping-Kollektion

The North Face und Supreme droppen noch diese Woche ihre gemeinsame Frühling/Sommer-Kollektion. Ganz nach dem Spirit von Outdoor-Kleidung handelt es sich dabei um eine gemusterte Camping-Kollektion. Die beiden Marken liefern Jacken, Westen, Schuhe und Decken, mit denen sich abenteuerlustige Streetwear-Fans eindecken können.

So sieht die The North Face x Supreme Kollektion aus

Ein Großteil der Pieces sind mit einem Mosaikprint überzogen, das in schwarzer, roter oder blauer Ausführung erhältlich ist. Kernteile sind die Decken, Jacken und Mules (das einzige Paar Schuhe), wobei Letzteres wahrscheinlich nichts für jedermann ist. 

Für diejenigen, die keine Lust auf das feine Muster haben, gibt es noch einen blauen Bergsteiger-Hoodie. Bei den Kleidungsstücken handelt es sich um klassische The North Face-Modelle, die wasserabweisend sind. 

The North Face x Supreme: Release & Drop

Die Kollektion soll am 25. März in Europa über die Supreme Website erhältlich sein und bewegt sich preislich wahrscheinlich im typischen Rahmen. Und wie immer: Wer tatsächlich überlegt, sich ein Piece aus der Reihe zu kaufen, muss schnell sein. Teile aus den letzten Kollaborationen der beiden Marken werden inzwischen für Hunderte von Euros auf StockX verkauft.