Supreme & Nike: Neue Kollektion setzt auf Retro-Vibes

Während wir zuletzt noch vom Scheitern der Kollabo von Supreme und Samsung berichtet haben, dürfen sich jetzt Fans von Nike und Supreme freuen. Die beiden Marken kollaborieren für eine Sommerkollektion, die am 23. Mai in den Onlinestores erscheinen wird. Die letzte Kollektion von Nike und Supreme war noch stark im Workwear-Look gehalten. Dieses Mal erscheint der Gesamteindruck deutlich sportlicher.

Im Unterschied zu der letzten Kollektion, werden die Produkte in dreifacher statt in vierfacher Ausführung erhältlich sein. Das dominierende Farbschema der Hoodies, Jacken, Hosen und Brustbeutel beschränkt sich demnach auch auf drei statt vier Farben - lila, grün, grau. Wie auch schon in der Herbstkollektion wurde auf Sneaker verzichtet.

Supreme und Nike setzen auf einen sportlichen Retrolook

Die Vorderansicht dieser wasserfesten Jacken mit Nylon-Akzenten zeigt noch ein dezentes Branding mit dem roten Swoosh und dem Supreme-Schriftzug. Auf der Kapuze ist zudem ein roter Nike-Schriftzug zu finden. Auf der Rückseite wird ein offensiveres Branding deutlich, das die Marken jeweils in großen Schriftzügen zeigt:

Ebenfalls mit Nylon-Akzenten kommen diese Hosen. Sie zeigen, ähnlich wie die Jacken, den roten Swoosh und den Supreme-Schriftzug. Nike hat seinen Schriftzug zudem in rot am rechten Hosenbein platziert:

Die Hoodies sind dezent mit einem kleinen Logo gebrandet. Sie fallen durch breite Querstreifen ins Auge:

Im passenden Design zu den Hoodies kommen diese Jogger in die Läden:

Mit dem klassischen Nike-Logo auf der Brust kommen diese Sweater:

Den endgültigen Retro-Flashback bringen diese Brustbeutel:

Wer es wie RIN hält, findet die Kollektion morgen ab 12 Uhr im Onlineshop von Supreme. In die Stores kommt die Kleidung nur in New York, Los Angeles, London und Paris. Die Preise für die einzelnen Teile sind allerdings noch nicht verfügbar.

Alle Fotos: Supreme ®/Nike ®

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Mehr Hype als Travis Scott-Sneaker: Nike droppt Ben & Jerry's x Nike SB Dunk Kollabo

Mehr Hype als Travis Scott-Sneaker: Nike droppt Ben & Jerry's x Nike SB Dunk Kollabo

Von Alina Amin am 26.05.2020 - 12:21

Es wird icy: Nike droppt heute die langersehnte Ben & Jerry's x Nike SB Dunk Kollabo und damit auch den nächsten Hype-Sneaker. Nachdem der "Chunky Dunky" im April angekündigt wurde und vergangenen Samstag bei ausgewählten Händlern erhältlich war, ist er nun offiziell auch online bei Nike im Sortiment zu finden. 

Ben & Jerry's x Nike SB Dunk: Der "Chunky Dunky" ist bunt

Wie der Name des Sneakers schon verrät, ist das Colorway sowie die Aufmachung inspiriert von der beliebten Ben & Jerry's Sorte "Chunky Monkey". Damit ist der Schuh ein absoluter Blickfang: Wolken und Kuh-Print auf künstlichen Tierhaaren zieren das Modell und das Batik-Innenfutter sorgt sogar im Sneaker für Action. Der gelbe, schmelzende Swoosh rundet das Design ab und ist die Kirsche auf der Eiskugel.

Der "Chunky Dunky" kreiert mehr Hype als Travis Scott

Der "Chunky Dunky" ist nicht längst nicht die erste Hype-Kollabo mit dem Nike SB Dunk Low Modell. Erst letzten Monat hat die Zusammenarbeit mit Travis Scott Wellen in der Streetwear-Welt geschlagen. Der Schuh war in Minutenschnelle ausverkauft und ist weiterhin zu überteuerten Preisen auf dem Reselling-Markt erhältlich.

Die Frage, die sich nun stellt: Wie sieht das bei der Ben & Jerry's Kollabo aus? Immerhin ist die Optik des Sneakers nicht jedermanns Sache – manche würden sogar sagen, der Schuh sei hässlich. Die Eiscreme-Marke ist wohl immer für eine Überraschung gut, denn: Der "Chunky Dunky" entpuppt sich als regelrechtes Phänomen.

Schon vor offiziellem Release wurden die Schuhe von Privathändlern, zu horrenden Preisen zwischen 1000 und 2000 Dollar (bei einem Einkaufspreis von 100 Dollar), angeboten. In Sneaker Verlosungen haben sich fast dreimal mehr Leute eingetragen als beim Travis Scott x Nike SB Dunk Low. Und der Sneaker ist - wie auch sonst - schon längst ausverkauft.

Was hinter dem SB Dunk Low-Modell steckt und wieso es aktuell so von Sneaker-Liebhabern gefeiert wird, könnt ihr übrigens in der 34. Folge des "Oh, Schuhen!"-Podcasts erfahren: 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!