Summer Cem & KC Rebell kündigen "Maximum 3" an

Summer Cem und KC Rebell haben einen maximalen Promostunt hingelegt. Nachdem beide Künstler den Anschein erweckten, dass etwas auf zwischenmenschlicher Ebene nicht mehr ganz passt, stellt sich die Lage nun völlig anders da. Die Absage von "Maximum 2" diente lediglich dazu, um eine Brücke zur Ankündigung eines neuen Albums zu schlagen. "Maximum 3" ist im Anmarsch.

"Maximum 3": Summer Cem & KC Rebell überspringen "Maximum 2"

KC Rebells Augen bleiben im Kopf: Er hatte in seiner Insta-Story angekündigt, dass diese "rausfallen" sollen, falls tatsächlich "Maximum 2" erscheint. Wie wir nun sehen können, kommt dieses Album nicht. Den direkten Nachfolger von "Maximum" aus dem Jahr 2017 haben die beiden Künstler einfach links liegen gelassen. KC zeigt in seinem Insta-Feed einen kleinen Teaser für die frische Kollabo.

Die erste Single aus "Maximum 3" erscheint demnach heute Nacht. Das Release der gesamten Platte ist für den 14. August angesetzt.

Vor dieser Auflösung sorgte Summer Cem mit Sinnsprüchen in seiner Insta-Story für weitere Irritationen. Die Gerüchteküche brauchte sich über zusätzliches Feuer nicht beklagen – denn:

"Jede Enttäuschung öffnet die Augen und verschließt das Herz."

Sowohl Summer Cem als auch KC haben es offensichtlich darauf angelegt, den Auftakt zu ihrem neuen Gemeinschaftswerk mit einem größtmöglichen Knalleffekt anzugehen. Damit ist Deutschrap um einen wilden Marketing-Gag reicher, der mal wieder beweist, welche Knöpfe man drücken muss, um sich ins Gespräch zu bringen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Puma und Nintendo releasen 5-teilige Super Mario-Kollektion

Puma und Nintendo releasen 5-teilige Super Mario-Kollektion

Von Alina Amin am 18.11.2020 - 16:01

Puma und Nintendo bringen eine umfangreiche Sneakerkollektion zu Super Mario 3D-All Stars raus. Die Kollaboration, die aus fünf Schuh-Modellen besteht, soll jeweils eins der ikonischen Spiele darstellen, die in dem All Stars-Pack erscheinen. Die aktuelle Zusammenarbeit ist eine Fortführung des Releases aus vergangenem September. Der Sportartikelhersteller hat damals mit Nintendo einen Sneaker zu Super Mario 64 rausgebracht.

Puma x Super Mario: So sieht die Kollaboration aus

Für die unterschiedlichen Spiele stehen ebenfalls diverse Sneaker-Modelle bereit. Sie sollen jeweils eins der Games repräsentieren. Im Game-Pack erhalten sind unter Anderem Klassiker wie Super Mario 64, Sunshine oder Galaxy. 

Ursprünglich hat Puma zum 35. Geburtstag der Super Mario Bros.-Reihe den RS-Dreamer x Super Mario 64 gedroppt. Nun erweitert sich die Kollektion um diverse Kernmodelle der Brand. Mit dabei sind der klassische Puma Clyde, Puma Future Rider oder der Puma NES. Damit drückt die Marke aus Deutschland erneut ihre kulturelle Relevanz im Popkulturgeschehen aus und manifestiert sich weiterhin als eine der wichtigsten Sportbrands der Geschichte. Wer mehr zum Hintergrund des ikonischen Labels aus Herzogenaurach erfahren will, der wird bei den Jungs vom Oh, Schuhen!-Podcast fündig:

Puma x Super Mario: Preis & Release

Die Kollektion soll zum überwiegenden Teil am 27. November in den Ladentheken erscheinen. Lediglich das NES Modell wird separat am 12. Dezember releast. Die Preise belaufen sich im humanen Rahmen: Von circa 80 Euro bis 120 Euro ist alles mit dabei. Online werden sie dann jeweils bei Puma im Shop verkauft.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!