Streaming macht's möglich: Ufo361 ist Deutschraps nächster Goldrapper

Die Streaming-Ära beschert deutschsprachigen Rappern goldene Zeiten. Ganz frisch in der Kategorie 200.000+ ist jetzt offenbar Ufo361 gelandet. Zu seinem mit Abstand erfolgreichsten Solotrack Nice Girl 2.0 ist in der Datenbank des Bundesverbands Musikindustrie (BVMI) die Anmerkung "1x Gold" zu lesen.

200.000 verkaufte Einheiten inklusive Streaming stehen nach heute genau fünf Monaten zu Buche. Damit folgen Ufo und der zuständige Produzent AT Beatz einigen anderen Kollegen wie Capo, Nimo, Kurdo, Miami Yacine, Kontra K oder jüngst Bausa, die alle 2017 ihre ersten Gold-Auszeichnungen für mal mehr und mal weniger aktuelle Werke bekommen haben.

Ufo361 - "Nice Girl 2.0" (prod. von AT Beatz) [Official HD Video]

Channel abonnieren ►► http://ytb.li/Ufo361 IB3B ►► http://ufo361.fty.li/IchBin3Berliner Social Media ►► http://ufo361.fty.li/social NEUES MUSIKVIDEO VON UFO361 (2017) Ufo361 - Nice Girl 2.0 (prod. von AT Beatz) Interpret: Ufo361 Titel: Nice Girl 2.0 Produziert von AT Beatz Vocal Editing: Bazzazian Mix & Master: Lex Barkey Video Produktion: thisisblanco.com Regie: Christoph Szulecki & Ufuk Bayraktar Danke https://www.calista.com.tr/ "IB3B" JETZT ERHÄLTLICH!!

Wie hoch der Streaming-Anteil an den zahlreichen Erfolgen derzeit ist, deutete Ramin Bozorgzadeh (Director bei Chapter ONE) vor wenigen Monaten im Interview mit der Musikwoche an. Mittlerweile sei im Rap-Bereich eine Rate von bis zu 40 Prozent umgerechneter Streaming-Zahlen bei den Auszeichnungen erreicht.

Man kann nach einem Blick auf die Zahlen bei Spotify inzwischen grob damit rechnen, dass Songs relativ bald nach der 20-Millionen-Marke goldene Dimensionen erreichen. Nice Girl 2.0 liegt Stand heute kurz vor 23 Millionen Plays. Ein neues Zeitalter der Musikindustrie hat also schon längst begonnen, Singles und Platzierungen in den großen Playlists werden immer wichtiger und für Alben werden neue Konzepte erarbeitet (aktuelle Beispiele Ahzumjot und Joshi Mizu).

Aria hat sich kürzlich in seinem Format On Point mit dem aktuellen Umbruch beschäftigt – weißte Bescheid jetzt:

Das Album stirbt! Aber Deutschrap hat eine Idee... - On Point

✔ ABONNIEREN: http://bit.ly/HiphopdeAbo ✚ ALLE FOLGEN: http://bit.ly/OnPointMitAria ► MEHR VON JOSHI MIZU: http://hiphop.de/joshi-mizu Das klassische Albumformat stirbt langsam aber sicher aus, zumindest ist Aria dieser Meinung. Diesen Montag bespricht er, wie beispielsweise Joshi Mizu mit seinem sogenannten Album "Kaviar & Toast" für diesen Umstand eine kreative Lösung parat hat.

Fällt Freitag der Startschuss zum neuen Album von Ufo361?

Vermutlich handelt es sich um den lange angeteasten Track, der seiner "großen Liebe" gewidmet ist.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Gold heute ist nicht gold von damals das sollte man noch dazu erwähnen. Ansonsten respekt dafür

Genetikk hat 2014 bereits ImpalaGold für DNA und 2016 Gold für Achter Tag bekommen. Bitte , bitte recherchiert erstmal vernünftig bevor ihr nen Artikel raushaut.

Impala Gold ist nicht das Gold, von dem wir hier reden. Aber trotzdem hast du Recht mit Achter Tag – ist mir entgangen, weil der BVMI komischerweise nur Gold für D.N.A. in der Datenbank hat ...

Chef vom Dienst, ok!

Und wie viel verdient man heutzutage mit einer goldenen durch streaming?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Alle neuen Songs: Deutschrap-Update mit Ufo361, Kool Savas & RAF Camora

Alle neuen Songs: Deutschrap-Update mit Ufo361, Kool Savas & RAF Camora

Von Clark Senger am 19.07.2019 - 12:12

Sommerpause kennt Rap nicht mehr. Auch mitten im Juli wird aus der Szene massenweise Musik veröffentlicht und wir bringen etwas Ordnung in die Neuerscheinungen. Neben Ufo361, der gemeinsam mit XXL Freshman Gunna eine neue hochkarätige US-Kollabo droppt, haben wir heute wieder Tipps und die vermeintlichen Hits in unserer Playlist zusammengestellt:

Luciano liefert melodischen, kraftvollen Rap mit Ohrwurmpotenzial und sommerlichem Flavour. "Im Film", produziert von Miksu und Macloud, erfindet das Rad nicht neu, aber kombiniert sauberen Sound mit einer wieder mal mehr als soliden Vocal Performance von Lucio Loco, die defintiv Spaß macht.

Dahinter gibt es in unserer Playlist mit "63" (Kalim ft. Jamule) und "Rapsuperstar" (Shindy) etwas Rotation im Vergleich zur Vorwoche, in der noch andere Tracks des jeweiligen Albums bei uns zu hören waren. Zwischen diese großen Namen haben wir einen absoluten Geheimtipp gepackt: Der Kölner Newcomer Dennis Dies Das und seine AEIOU-Labelkollegin Reeza sorgen ganz ohne Afrobeat und plakative Elektro-Drops für tanzbares Material. "Mir geht's gut" heißt der von Carlo5 produzierte Song, der mit seinen warmen und positiven Vibes an eine Art entschleunigten UK Garage erinnert. Anders!

Kurz dahinter gibt es zwei weitere Neuzugänge, die ohne Hype-Sounds ihren musikalischen Weg gehen. Max Herre liefert auf smoothen Klängen in "Diebesgut" wieder interessante Lyrics, AchtVier und Kool Savas treten dafür mit "Rolle über Hiphop" ordentlich aufs Gaspedal mit teils eher kuriosen als klugen Zeilen – für Flow-Fanatiker sicher trotzdem ein Highlight.

Währenddessen macht Milonair uns auf seinem heute erschienenen Album "G.T.A" nicht nur den Suge Knight, sondern spielt auch an der anderen US-Küste mit. Obwohl "10 Gebote" soundtechnisch eher Westcoast ist, dürfte die Inspiration für den Track aus New York kommen. Die Parallelen zu Biggies "Ten Crack Commandments" kann man kaum überhören.

Mit Said212, Badchieff mit Jamule und Yung Rvider, der Genetikk mit an Bord hat, bekommen dann weitere Newcomer etwas Spotlight in der Playlist. Der verrückte Soundtrip "Schneeweiß" von Kaas (prod. Tua) versetzt uns in die Position eines Künstlers, der vom Zenit aus auf den bevorstehenden Abstieg blickt – namentlich soll laut Pressemitteilung Falcos Nummer-1-Erfolg in den USA die Vorlage hierfür gewesen sein.

Außerdem gibt es von RAF Camora fast ein kleines Comeback. Die neue Single "Neptun" von KC Rebell ist nämlich eher ein RAF- als ein KC-Song. In die Klangästhetik des Wieners wurde dieses Mal das Sting-Sample ("Shape Of My Heart") eingebaut, das auch Juice WRLD für seinen Megahit "Lucid Dreams" benutzt hat. Sting soll laut Producer Nick Mira 85 % der Einnahmen des Songs kassiert haben. Vielleicht hat das Team um Produzent Joezee bei "Neptun" etwas getrickst und die Melodie mit ein paar neuen Tönen selbst eingespielt – nicht unüblich, wenn deutsche Rapper sich an großen Hits der Vergangenheit bedienen wollen.

Was es sonst noch diese Woche in unserer Playlist zu entdecken gibt, findest du am besten selbst heraus. Für die beste wöchentliche Königsmische, hier abonnieren!

Alle neuen Songs

  • KC Rebell ft. RAF Camora – Neptun

  • Luciano – Im Film

  • Ufo361 ft. Gunna – On Time

  • Stormzy ft. Bausa & Capo – Vossi Bop (Remix)

  • Aribeatz ft. Fero47 & YL – Amphetamin

  • AchtVier ft. Kool Savas – Rolle über Hiphop

  • Beka – Knockout

  • Badchieff ft. Jamule – No Way

  • Max Herre – Diebesgut

  • Dennis Dies Das ft. Reeza – Mir geht’s gut

  • Massiv – Betonmischer

  • Doezis ft. Milonair & Reda Rwena – Gib ihm (Fatality)

  • Shadow030 – G.D.S.

  • Nazar – Air

  • Die Orsons – Schneeweiß (Mittwoch)

  • Yung Rvider ft. Genetikk – Sie callen oft

  • Blacc Hippie – Merlot (Upcoming Artist 2018)

  • Chakuza ft. Marc Sloan – Großstadtwüste

  • Roger Rekless – Hart auf hart

  • Dardan – Kadale

  • Chefket & May – Sign your name 

  • GFM ft. Majoe – Marseille

  • Karen Firlej – Optionen

  • Schälsick – Stadt am Rhein

  • Phoenix aus der Klapse (Swiss & die Anderen x Ferris MC) – Weisser Müll

  • Said212 – Puff Daddy

  • Laruzo ft. NKSN – Koala
  • Delil – Au Revoir

  • Qbano ft. Silla – Pinata

  • Erabi – Schenk mir ein

  • Cengiz – Joachim Gerner

  • Jugglerz ft. NeunFünf – Gauloises

  • Sero – Confessional (5. Juli - jetzt nur Video??)

  • Abbude ft. Kay Ay & Ibo Diab – Ghali

  • Hayat – Istanbul

  • Estikay & Sonus030 – Heute Nacht

  • AP – Kriminel

Alle neuen Releases

  • Milonair – G.T.A

  • Jugglerz & NeunFünf – Vom Kosmos am Korner

  • Yonii - Randale

  • Donvtello & Tightill – Ratzen & Rennen

  • Abbude – Is OK so


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)