Straße in der Bronx umbenannt: Stadt New York ehrt die Entstehungsstätte von Hiphop

11. August 1973: DJ Kool Herc (siehe Foto) schmeißt in der Sedwick Avenue 1520 die Blockparty, die man heute als die Geburtsstunde der Hiphop-Kultur bezeichnet. In Anerkennung dieses historischen Events hat der New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio jetzt ein Gesetz unterzeichnet, nach dem die Straße in der Bronx in Hip Hop Boulevard umbenannt wird.

Laut NY Daily News soll der Politiker einen kleinen Seitenhieb Richtung West Coast abgegeben habe. Falls irgendjemand Freunde im Westen habe, solle er sie daran erinnern, dass alles in New York anfangen habe:

"If you have friends on the West Coast, remember to tell them it all started here, okay? Just remind them of that fact."

DJ Kool Herc und seine Schwester, die die legendäre Party schmissen, sowie Afrika Bambaataa sollen dabei gewesen sein, als das Gesetz unterschrieben wurde.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Graffiti-Beef: 5 berühmt-berüchtigte Rivalitäten zwischen Writern

Graffiti-Beef: 5 berühmt-berüchtigte Rivalitäten zwischen Writern

Von David Molke am 29.04.2019 - 18:30

Ein gewisser Wettbewerbs-Charakter ist aus Hiphop und Graffiti kaum wegzudenken. Viele Writer konkurrieren um das cleanste Piece, die meisten Throw-Ups oder den besten Spot. Einige Rivalitäten gehen aber weit darüber hinaus und wachsen sich zu richtigen Streitigkeiten und Beef aus. Solange das Ganze in Form von Graffiti an Wänden passiert, haben wir damit überhaupt kein Problem, im Gegenteil. Konkurrenz belebt das Geschäft und spornt zu Höchstleistungen an. Wie es zum Beispiel der künstlerische Wettstreit zwischen Banksy und Robbo tat. In diesem Video stellt der YouTube-Account Graff Lounge fünf der berüchtigsten Graffiti-Rivalitäten vor.

5 der berühmtesten Graffiti-Beefs zwischen Writern

  1. Banksy vs. Robbo
  2. Cope2 vs. Utah Ether
  3. Cap vs. den Rest
  4. Pjay vs. PG3
  5. Pear vs. KEZ5

In Deutschland müssten in dem Zusammenhang wohl Moses & Taps gegen die Polizei sowie die Leipziger Crews Radicals versus ORG genannt werden.

Welche Writer-Rivalitäten fallen dir noch ein, was fehlt hier?

Die 8 besten Graffiti-Filme, die du gucken kannst

Was sind die besten Graffiti-Filme? Graffiti-Filme können auch Szene-fremden Menschen ein Verständnis für diesen Teil der Kultur vermitteln. Im besten Fall reißen sie Mauern in Köpfen ein oder animieren dazu, politisch aktiv zu werden. Aber auch eine simple Adrenalin-Abfahrt und Selbstbeweihräucherung macht oft einfach unfassbar viel Spaß.

Graffiti

Alles zum Thema Graffiti bei Hiphop.de -


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (1 Kommentar)