Staraufgebot in der Hood: Starttermin für neue "Blockbustaz"-Staffel steht fest

Ob Goldene Kamera oder Deutscher Fernsehpreis – "4 Blocks" hat abgerissen. Die Mafia-Serie ist allerdings nicht die einzige Produktion, die den Zuschauer mit hierzulande bekannten Gesichtern aus dem Rap-Universum versorgt. Auch das Comedy-Format "Blockbustaz" hat mit Eko Fresh und Ferris MC zwei Hiphop-Urgesteine auf der Besetzungsliste. Nachdem die erste Staffel auf ZDFneo im Frühjahr 2016 ausgestrahlt wurde, steht jetzt der Termin für die Fortsetzung fest. Am 27.03.2018 geht es weiter:

@blockbustaz_tv Ab dem 27.03.18

1,685 Likes, 14 Comments - Eko Fresh (@ekofreezy) on Instagram: "@blockbustaz_tv Ab dem 27.03.18 "

Am Ende der letzten Folge gehen der von Eko gespielte Sol und seine Kumpel aus der Hochhaussiedlung in den Knast. Die erste Folge der zweiten Staffel trägt passenderweise den Titel "Freiheit" und schließt wohl dort an. In den 11 zusätzlichen Episoden sehen wir zudem bekannte Stars aus dem "4 Blocks"-Universum. Kida Ramadan, der "Tony" aus dem Hamady-Clan stand erneut für seine Rolle als Volkan vor der Kamera. Ebenfalls wird Frederick Lau mit von der Partie sein, dessen Zukunft in den Berliner Clan-Verstrickungen ungeklärt blieb.

Damit nicht genug: Die Eindrücke, die Eko auf Instagram teilt, zeigen zudem, dass Sido zum Ensemble dazugestoßen ist. Genaueres zu seiner Rolle ist bisher noch nicht bekannt. Damit bringt "Blockbustaz" Schauspieler aus verschiedensten deutschen Serien zusammen, die eine starke Verbindung zum Hiphop aufweisen. Durch das Auftreten von Veysel, Massiv, Gringo (und bald Gzuz) ist der Einfluss von Rap bei "4 Blocks" sicher am deutlichsten. Aber auch Sido brachte bei "j*rks." schon die Berliner Attitude in einer Improvisations-Comedy mit Christian Ulmen unter. Nun treffen all diese Darsteller in "Blockbustaz" zusammen und machen Bock auf unterhaltsame neue Folgen. Einen nicht ganz ernstgemeinten Clip, der verblüffend an eine andere Serie erinnert, gibt es auch bereits:

BLOCKBUSTAZ geht fremd! Skandal! Doch welche Serie steht für den Trailer Pate? Erkennt ihr das Original?

147 Likes, 9 Comments - BLOCKBUSTAZ (@blockbustaz_tv) on Instagram: "BLOCKBUSTAZ geht fremd! Skandal! Doch welche Serie steht für den Trailer Pate? Erkennt ihr das..."

Wie Rap sich immer stärker in die Unterhaltungsbranche einbringt, kannst du hier erfahren:

"4 Blocks", Netflix & Kino: Wie Rapper das Filmgeschäft übernehmen

Gzuz und Eunique geben in der zweiten Staffel "4 Blocks" ihr Schauspieldebüt. Sie stoßen zu Schauspielern wie Kida Khodr Ramadan, treffen aber auch auf Massiv und Veysel. So viel Rap ist kein Sonderfall mehr, aber die Serie zeigt deutlich, wie stark Hiphop in alle Formen der Mainstream-Unterhaltung drängt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Vanessa Mai ft. Sido – Happy End [Video]

Vanessa Mai ft. Sido – Happy End [Video]

Von Michael Rubach am 15.10.2021 - 09:06

Schlagerstar Vanessa Mai hat sich für ihre neue Single "Happy End" mal wieder ein Deutschrap-Feature geklärt. Sido (jetzt auf Apple Music streamen) ist auf dem Song dabei. Beide Artists droppen in dem Track allerlei Filmreferenzen. Für eine Geschichte mit positivem Ausgang reicht es jedoch nicht.

Vanessa Mai ist in der Rapwelt keine unbekannte Künstlerin. So hat sie schon mit Fourty und Olexesh für Songs zusammengearbeitet.

Vanessa Mai ft. Fourty - Mitternacht [Video]

Vanessa Mai ft. Olexesh - Wir 2 immer 1 [Video]


Vanessa Mai - Happy End (Offizielles Video) ft. Sido

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)