Star-Produzent Scott Storch in New York überfallen
Apple Music
Scott Storch , legendärer Hiphop-Produzent, wurde in New York von zwei Männern überfallen. Wie TMZ berichtet, seien zwei bewaffnete Männer an den haltenden SUV von Storch herangetreten. Die zwei Täter hätten Storch mit dem Tod gedroht: "Gib uns all deinen Schmuck und dein Geld oder du bist tot". Die Beute soll Storch s Portemonnaie mit knapp 5000 Dollar und einigen Schmuckstücken betragen. Den Autoschlüssel hätten die Täter ebenfalls entwendet um Storch eine Verfolgung mit dem Auto nicht zu ermöglichen. Scott Storch zählt zu den einflussreichsten Produzenten der Rap-Szene. Begonnen als Keyboarder der Gruppe The Roots , machte er sich insbesondere einen Namen durch das Spielen der Piano-Line auf dem Dr. Dre -Klassiker Still D.R.E. . Der Katalog von Storch quillt von Hits über: Von Fat Joe s Lean Back , über Justin Timberlake s Cry Me A River und 50 Cent s Candy Shop bis hin zu Baby Boy von Beyoncé – an einem Großteil der Anfang-2000er-Hits war er beteiligt. Zuletzt fand sich Storch nur in einem Strudel negativer Neuigkeiten wieder: Nach dem Verlust vieler seiner Eigentümer und der Kokainsucht scheint es für den einstigen Star-Produzenten immernoch nicht bergauf zu gehen.

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de