SSIO verschiebt Tour erneut & Album offenbar fertig

SSIO verbreitet eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte Nachricht zuerst: SSIOs Tour verschiebt sich nochmal. Die gute Nachricht: Es liegt daran, dass sein Album länger gedauert hat und nicht mehr rechtzeitig fertig wurde, was jetzt aber wohl der Fall ist.

SSIO verschiebt seine Tour auf 2020

Leider kann die SSIO-Tour nicht wie geplant dieses Jahr stattfinden, sondern muss auf nächstes Jahr verschoben werden. 

Dabei handelt es sich schon um die zweite Verschiebung der Tour. Die Tickets behalten allerdings weiterhin ihre Gültigkeit. 

Das sind die neuen Termine der SSIO-Tour 2020:

16.01.2020 - Stuttgart, Carl Benz Arena

17.01.2020 - Saarbrücken, Garage

18.01.2020 - Heidelberg, Halle 02

19.01.2020 - Köln, Palladium

23.01.2020 - Oberhausen, Turbinenhalle

24.01.2020 - Hamburg, Docks

25.01.2020 - Berlin, Columbiahalle

26.01.2020 - Hannover, Swiss Life Hall

30.01.2020 - München, Tonhalle

31.01.2020 - Nürnberg, Löwensaal

01.02.2020 - Wien, Simm City

02.02.2020 - Leipzig, Felsenkeller

06.02.2020 - Münster, Skaters Palace

07.02.2020 - Zürich, Dynamo

08.02.2020 - Offenbach, Stadthalle

"AON der Rest kann blasen": Xatar & SSIO verkünden neuen Deal

Drei Jahre sind seit SSIOs letztem Album "0,9" bereits ins Land gezogen. Das bedeutet allerdings nicht...

SSIOs neues Album ist anscheinend schon fertig

SSIO selbst verkündet im selben Atemzug mit der neuen Verschiebung aber auch gute Neuigkeiten. Als Begründung gibt er Folgendes an:

"Ich habe es nicht geschafft das neue Album rechtzeitig abzuliefern, da der Feinschliff zu viel Zeit in Anspruch genommen hat."

SSIO

Freunde, es tut mir sehr leid euch mitteilen zu müssen das ich die Tour leider erneut verschieben muss, ich habe es nicht geschafft das neue Album rechtzeitig abzuliefern, da der Feinschliff zu viel...

Was schwer danach klingt, als sei das neue Album mittlerweile fertig. Auch wenn der Feinschliff viel Zeit in Anspruch genommen hat, ist der jetzt aber offenbar ebenfalls schon abgehakt.

Die Fans sind jedenfalls ready für ein neues SSIO-Album, und zwar schon seit Längerem. Bereits 2018 gehörte ein neues Album von ihm zu denen, die am heißesten erwartet werden.

Mero, SSIO, Haftbefehl: Welche Alben könnten 2019 rasieren? (Part 1)

Der Auftakt 2019 lässt 2018 schnell in Vergessenheit geraten. Die Hiphop.de Awards sind durch, also richten wir den Blick nach vorne. Wer wird dieses Jahr rasieren? Welche Alben kommen definitiv und auf welche Releases hoffen wir (mal wieder)?

Shindy, Haftbefehl, Bonez & Co: Die heißesten Deutschrap-Alben 2019

In der Hoffnung, dass dieses Jahr das letzte locker in die Tasche stecken wird, blicken vier unserer Redakteure in die Zukunft und wagen Prognosen zu den heißesten Alben, die uns in den kommenden zwölf Monaten erwarten (könnten).

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Haftbefehl & Bazzazian arbeiten schon an neuem Album

Haftbefehl & Bazzazian arbeiten schon an neuem Album

Von Till Hesterbrink am 10.06.2020 - 12:30

Haftbefehl-Fans sind es mittlerweile gewohnt, lange auf neue Musik des Offenbachers zu warten. Zwischen Haftbefehls letztem Mixtape "Unzensiert" und dem gerade neu erschienen "DWA" lagen immerhin fünf Jahre und Ankündigungen. Jetzt lässt "Russisch Roulette"-Produzent Bazzazian anklingen, dass neue Mucke schon in der Pipeline sei.

Bazzazian kündigt neue Haftbefehl-Musik an

Bazzazian war im "All Good"-Podcast von Jan Wehn zu Gast und ließ dort zum Ende hin eine echte Bombe platzen. Der Kölner Produzent verriet, dass er mit Haftbefehl schon im Studio an Songs für dessen neues Album sitzt.

"Wir haben zum Beispiel jetzt einen neuen Song gemacht, fürs nächste Album. Wir sind schon ein bisschen am Machen auf jeden Fall."

"1999": Bazzazian über die Fortsetzung einer Klassikerreihe

Außerdem verriet die eine Hälfte des Produzentenduos Die Achse, dass eine Fortsetzung der "1999" Reihe auf "DWA" eigentlich gar nicht geplant war. Der Sound war jedoch so unverwechselbar, dass die Trilogie um drei neue Songs erweitert werden musste.

Der Millenniumswechsel scheint aber immer noch nicht erreicht zu sein. Einer der neu produzierten Songs für das nächste Album sei wohl schon im Gespräch, der siebte Teil der 1999-Reihe zu werden.

"[Der Song] wäre eigentlich 1999 Part sieben. Der heißt eigentlich ganz anders und es war auch überhaupt nicht geplant. Ich hab aber dann so ein Rough-Mix davon gemacht und hab ihm den geschickt, einfach mit '1999 Pt. 7'. Und er hat bis jetzt auch noch nicht widersprochen."

Neues Haftbefehl-Album noch dieses Jahr?

Ob diese Ankündigung bedeutet, dass dieses Jahr noch ein Haftbefehl-Album erscheint? Wohl eher nicht. Das Azzlackz-Oberhaupt ist schließlich nicht dafür bekannt, fünf Songs in einer Nacht zu machen und dann rauszuhauen. Aber die Ankündigung ist ein gutes Indinz dafür, dass Bazzazian und Haft am Ball bleiben – so dass der nächste Winter nicht erst wieder in fünf Jahren einbricht.

"Das Weisse Album": Die ehrlichsten Meinungen zum neuen Haftbefehl-Album

Haftbefehls neues Album "D.W.A." ist seit Freitag draußen. Seitdem wird heiß diskutiert, ob es an "Russisch Roulette" herankommt, besser oder doch eher eine Enttäuschung ist. Oder, anders ausgedrückt: Selbstverständlich spaltet "Das Weisse Album" wieder mal die Rap-Hörerschaft. Weil sich so sehr die Geister daran scheiden, geben wir hier einen Überblick über die verschiedenen Meinungen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!