SSIO kündigt sein erstes und einziges Signing an

 

UPDATE vom 12. Februar:

Inzwischen hat SSIO verraten, wen er unter seine Fittiche genommen hat. Es ist FGUN $HAKI aus Köln. Wie die beiden Künstler harmonieren, kann man auf dem Track "Kabul Drive By" auschecken, der heute Nacht releast wurde.

SSIO ft. FGUN $HAKI - Kabul Drive By [Video]

.

Original-Meldung vom 11. Februar:

SSIO lüftet das Geheimnis um seine Scherze mit Apache 207 aus den letzten Tagen. Dabei stellt sich raus: Mit Apache hatte das von SSIO gepostete Bild offenbar nichts zu tun. Es gibt anscheinend gar keinen gemeinsamen Song der beiden Rapper, der heute Abend kommt. Dafür kündigt SSIO aber ein eigenes Signing an.

SSIO bringt wohl doch keinen Song mit Apache 207, enthüllt dafür aber sein Signing

SSIO hat "alle verarscht": Wie SSIO uns direkt aus der Badewanne (s/o Rooz!) wissen lässt, habe er uns alle "verarscht". Wie es aussieht, kommt kein gemeinsamer Song mit Apache 207 heute Nacht. SSIO sagt, er wollte nur Apaches Fame ausnutzen, um Welle zu machen.

Er entschuldigt sich auch bei Apache:

"Es gibt gar keinen Song mit Apache. An der Stelle einen schönen Gruß auch an Apache! Nicht beleidigt sein, Bro. Ich musste deinen Fame ausnutzen und auch bisschen monatliche Hörer von dir klauen, weil du immer Modus Mio-Cover kriegst."

Erstes und letztes Signing? Stattdessen erklärt SSIO jetzt, dass er Neuland betritt und wider Erwarten jetzt wohl doch ins Label-Business einsteigt. Das heißt, dass er offenbar einen Künstler gesignt hat. Es soll gleichzeitig SSIOs erstes und letztes Signing sein.

Obwohl SSIO "niemals Teil dieser Szene sein" wollte und diverse Labelbosse sowie deren Künstler laut eigener Aussage verachte, habe er dieses Mal nicht widerstehen können und wollte Teil des Geschehens sein.

Er kündigt damit sein "erstes und einziges Signing" an, es soll sich dabei um einen großen Augenblick für das ganze Genre handeln:

"Wir beide beenden heute die P*ssyboy-Ära im deutschen Rap. Augen auf!"

Wie ernst gemeint das alles wirklich ist, bleibt natürlich abzuwarten. Allzu lange gedulden müssen wir uns glücklicherweise nicht, wenn heute Nacht die neue Single mit dem frischen Signing erscheinen soll. Bis dahin könnt ihr euch zum warm werden nochmal das letzte Video zu SSIOs "Beinchen" anschauen:

SSIO - Beinchen [Video]

SSIO stellt der Konkurrenz ein "Beinchen". Der AoN-Rapper sieht sich im Game ziemlich weit oben: "Mein Marktwert Timo Werner, dein Marktwert Biolehrer". Der Beat kommt von REAF. Hinter dem extrem wilden Musikvideo steht Leeroy. Ein neues Album von SSIO soll ab nächste Woche vorstellbar sein, wie das Ende des Videos verrät.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de