Spotify-Bestenlisten 2018: Rapper national und weltweit unangefochten an der Spitze

Das Jahr neigt sich dem Ende und somit zieht auch Spotify Bilanz. Wie der Streamingdienst heute bekanntgab, führen sowohl national als auch weltweit Rapper die Spitzen der Bestenlisten an.

Meistgestreamter Künstler in Deutschland war in diesem Jahr RAF Camora. Im vergangenen Jahr musste er sich noch Ed Sheeran geschlagen geben und war "nur" meisgestreamter deutschsprachiger Artist. Nun thront RAF an der Spitze und auch die folgenden Plätze sind fest in Deutschrap-Händen.

Auf Platz zwei liegt Capital Bra, der zudem mit "Berlin lebt" das national erfolgreichste Album innehat. Den dritten Rang belegt Bonez MC. Für den in Deutschland meistgestreamten Song sorgte jedoch keiner der drei, das war 2018 "In My Mind" von Dynoro und Gigi D'Agostino.

Immer automatisch die neusten Artikel zu RAF Camora, Capital Bra und Bonez MC bekommen! Abonniere jetzt unseren kostenlosen täglichen Deutschrap-Newsletter!

Weltweit setzt sich zum dritten Mal Drake und somit ebenfalls ein Rapper durch. Er ist auch in diesem Jahr der global am meisten bei Spotify gestreamte Künstler und stellt in Form von "God's Plan" den weltweit meistgestreamten Track. Unfassbare 1,1 Milliarde-mal wurde "God's Plan" bei Spotify abgespielt. Außerdem sorgt er mit "Scorpion" für das global meistgestreamte Album 2018.

Auch die weltweite Top drei wird von Rappern vervollständigt. Post Malone rangiert auf der #2, der im Juni ermordete XXXTentacion auf der #3.

Check hier mehr zu RAF Camora ab:

Ist RAF Camora bei 187? Hat er Abitur? 5 Dinge, die Fans über RAF Camora ständig wissen wollen

Als erster deutschsprachiger Künstler hat RAF Camora kürzlich die unfassbare Marke von eine Milliarde Spotifystreams geknackt. Ein weiterer Meilenstein, nachdem er zusammen mit Bonez MC und "Palmen aus Plastik 2" die Charts dominiert hat wie niemand zuvor.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Joker Bra – Kafa Lalala [Video]

Joker Bra – Kafa Lalala [Video]

Von Michael Rubach am 09.08.2020 - 12:22

Bei Capital Bra geht es mal wieder eher wild zu. Sein neuester Track "Kafa Lalala" macht da keine Ausnahme. Capi nimmt erneut die Joker-Rolle ein und hat sich offenbar vorgenommen, die Herzen der türkischen Community zu erobern. Der Beat dafür kommt von Claptomanik.

Der Bratan schießt aktuell wie zu besten Zeiten mit Tracks um sich. Erst gestern erschien mit "Danke dir Bruder" ein emotionaler Song, der sich vermutlich an Ashraf Rammo richtet. Kurz zuvor droppte Capis Alter Ego Joker Bra mit "Ausziehen" eine partytauglich Hymne, die sich mit einer großen Portion Wahnsinn für ein bisschen Nacktheit ausspricht.

Joker Bra - Ausziehen [Video]


JOKER BRA - KAFA LALALA (PROD. BY CLAPTOMANIK)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!