Das Splash! gibt acht neue Acts bekannt

Das Splash! Festival erweitert sein Line-Up für 2016 um acht neue Namen. Straßenrap-Fans können sich auf SSIO und Haftbefehl freuen, der einen ganz speziellen Gast mitbringen will. Außerdem wird Weekend auftreten.

Auch für Fans von gepflegtem US-Rap gibt es richtige Köstlichkeiten: The Roots, Young Thug und A$AP Ferg werden sich Anfang Juli die Ehre geben. Die britischen Grime-Acts Stormzy und Cas is Dead komplettieren das Update. Zuvor wurden bereits Eko FreshWiz Khalifa, Mac Miller, Action Bronson und viele weitere Rapper bestätigt.

Auch das Line-Up des Openair Frauenfeld dürfte bald erweitert werden. Bisher haben sich K.I.Z., Savas, Sido, Megaloh und einige internationale Stars in die Gästeliste eingetragen.

Wenn du eher so im Westen unterwegs bist, check das Out4Fame Festival ab, das dieses Jahr erstmals drei Tage dauert und bisher eine vielversprechende Deutschrap-Mischung u.a. mit Haftbefehl, dem guten alten Lakmann und ebenfalls Sido sowie Savas am Start hat.

Die Festival-Saison hat einiges zu bieten, Mois!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Das Splash ist einfach Open air Frauenfeld in klein und mit den schlechten Acts die ihr von unserem geilen Open wir abbekommt

"jedes mal der gleiche ****** da". was für eine dumme aussage, auf welchem festival ist es den anders oder denkst du echt das sind alle die auftreten bzw das die no name künstler so erwähnt werden wie die haupt acts? geh dich mal aufhängen oder denk das nächste mal nach bevor du was sagst

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Luciano, Maaf, Haftbefehl, Milonair, Fler, Joker Bra, Mozzik & mehr – Release Friday

Luciano, Maaf, Haftbefehl, Milonair, Fler, Joker Bra, Mozzik & mehr – Release Friday

Von Marcel Schmitz am 18.02.2020 - 16:04

In der vergangenen Woche ging es im Deutschrap um das große Para! Sowohl "Mios mit Bars" von Luciano, als auch der durch Hafti geprägte Track "Mach die Millen" von Maaf, Haftbefehl und Milonair, widmen sich dem Thema: Millionen machen mit Rapmusik. Fler scheint seinen neuen Style gefunden zu haben und liefert mit "Grind" die nächste Single aus seinem kommenden Album "Atlantis". Joker Bra kehrt nach seinem Ausflug in die Großraumdisco zurück zum Straßenrap und droppt "Amex Black". Außerdem dabei diese Woche: Mozzik mit "Auf Wiedersehen" und die Newcomer Yin Kalle und Billa Joe.

Aus technischen Gründen ist Release Friday dieses Woche ein Release Tuesday geworden aber nächste Woche sind wir wieder gewohnt am Start!


Luciano, Maaf, Haftbefehl, Milonair, Fler, Joker Bra, Mozzik & mehr – Release Friday

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)