Das Splash! gibt acht neue Acts bekannt

 

Das Splash! Festival erweitert sein Line-Up für 2016 um acht neue Namen. Straßenrap-Fans können sich auf SSIO und Haftbefehl freuen, der einen ganz speziellen Gast mitbringen will. Außerdem wird Weekend auftreten.

Auch für Fans von gepflegtem US-Rap gibt es richtige Köstlichkeiten: The Roots, Young Thug und A$AP Ferg werden sich Anfang Juli die Ehre geben. Die britischen Grime-Acts Stormzy und Cas is Dead komplettieren das Update. Zuvor wurden bereits Eko FreshWiz Khalifa, Mac Miller, Action Bronson und viele weitere Rapper bestätigt.

Auch das Line-Up des Openair Frauenfeld dürfte bald erweitert werden. Bisher haben sich K.I.Z., Savas, Sido, Megaloh und einige internationale Stars in die Gästeliste eingetragen.

Wenn du eher so im Westen unterwegs bist, check das Out4Fame Festival ab, das dieses Jahr erstmals drei Tage dauert und bisher eine vielversprechende Deutschrap-Mischung u.a. mit Haftbefehl, dem guten alten Lakmann und ebenfalls Sido sowie Savas am Start hat.

Die Festival-Saison hat einiges zu bieten, Mois!

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de