Splash! Festival 2020: Die ersten Acts stehen fest

Die Festival-Saison geht gerade erst zu Ende, da kündigt das Splash! Festival schon Acts für 2020 an. Das erste Lineup-Update kann sich schon mal sehen lassen: Apache 207, Jamule, Loredana, Yung Hurn und einige andere treten nächstes Jahr beim Festival auf.

Apache 207, Loredana, RIN, Yung Hurn & mehr treten beim Splash! Festival 2020 auf

Das Ex-Splash-Mag aka Nicetry Magazine gibt einige Acts für die kommende Festivalsaison bekannt. Die ersten Künstler und Künstlerinnen stehen also jetzt schon fest und dürften bei vielen Fans schon für gehörige Vorfreude sorgen.

Neben vielen deutschsprachigen Künstlern wie Apache 207, RIN, Loredana oder Yung Hurn geben sich auch schon einige internationale Acts die Ehre. Hier findest du die gesamte Liste aller Acts, die bereits für das Splash! Festival 2020 bekannt gegeben wurden.

Alle Acts, die fürs Splash! 2020 bestätigt sind:

Wann findet das Splash-Festival 2020 statt?

Vom 9. bis 11. Juli 2020 ist es wieder soweit. Wo steht auch fest: Wie in den letzten Jahren findet das Splash! auch im kommenden Jahr wieder in Ferropolis beziehungsweise Gräfenhainichen statt.

Splash! 2019: Viel Kritik statt Feuerwerk

Das Splash! Festival ist vorbei. Im Normalfall ist das der Moment, in dem man wehmütig auf das vergangene Wochenende zurückschaut und sich schon auf das nächste Jahr freut. Dieses Jahr sieht das alles ein bisschen anders aus.

Juju, Plusmacher, Jalil & mehr: Visa Vie unterwegs auf dem Splash! 2019

Die unvergleichliche Visa Vie hat sich hinters Lenkrad geschwungen und ist auch dieses Jahr für uns zum Splash! Festival gefahren. Ihr guter Freund Mortis war ebenfalls mit von der Partie. Dabei herausgekommen ist ein kunterbunter Festival-Vlog. Visa ist wirklich überall auf dem Gelände unterwegs gewesen und hat unter anderem Plusmacher, Juju, Shadow030, Jalil und Sugar MMFK vor die Selfie-Cam gelockt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Apache 207 präsentiert neuen Song "Matrix" bei "Late Night Berlin" [Video]

Apache 207 präsentiert neuen Song "Matrix" bei "Late Night Berlin" [Video]

Von Robin Schmidt am 25.02.2020 - 11:27

Erster TV-Auftritt von Apache 207: Bei "Late Night Berlin" präsentierte der Mannheimer seinen neuen Song "Matrix". Inhaltlich hat sich Apache darin Gedanken über die Menschheit gemacht und sagt, dass unsere Spezies selbst für ihr Handeln verantwortlich ist und unser Schicksal in unseren eigenen Händen liegt. Das Instrumental stammt von Lucry und Suena. 

Während Apache seine neue Nummer vorstellte, sendete er auf seinem T-Shirt eine Botschaft gegen den rechten Terror und für Frieden: "Pray for Hanau" war darauf zu lesen. Starke Aktion! 


Apache 207 mit "Matrix" | Exklusiv bei Late Night Berlin | ProSieben

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!