Via Facebook wurden soeben zahlreiche neue Acts für das diesjährige Splash!18 bekannt gegeben.

Demnach darf man sich auf drei weitere deutsche Künstler und vier weitere Acts aus den USA freuen.

Die für viele wohl interessanteste Nachricht: Kool Savas ist auch in diesem Jahr auf dem Splash! dabei. Auch die Orsons sowie die gesamte Bombenprodukt-Crew, bestehend aus Herzog, PTK, Sadi Gent und Tayler werden am Start sein.

Aus amitechnischer Sicht darf man auf die Auftritte von The Underachievers, Vince Staples, Danny Brown und Tuesday-Star ILoveMakonnen gespannt sein.

Wer dich noch alles auf dem Splash!18 erwartet, kannst du hier lesen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

1. Episode der Vince Staples Show & neuer Song online

1. Episode der Vince Staples Show & neuer Song online

Von David Molke am 05.09.2019 - 15:59

Vince Staples macht nicht mehr nur Musik, sondern fährt jetzt auch ganz andere Filme. Im wahrsten Sinne des Wortes: Vor zwei Wochen hat der Rapper "The Vince Staples Show" mit einem kuriosen Trailer angekündigt. Der wirft allerdings mehr Fragen auf, als er beantwortet. Dasselbe gilt auch für die erste Episode der Vince Staples-Show, die jetzt endlich online ist. Was das Ganze soll, bleibt irgendwie immer noch unklar. Anschauen lohnt sich aber natürlich trotzdem und zusätzlich gibt es mit "So What?" auch noch einen ganz neuen Track.

Hier gibt's den Trailer zu Vince Staples-Show

Im Trailer zur neuen Vince Staples-Show schickt der Musiker zwei Kinder los, die Süßigkeiten verticken sollen. Allerdings wirkt das alles eher so, als würden sie da eigentlich etwas anderes tun. Wie gesagt: Äußerst seltsam und wir wissen auch nicht so genau, was uns da erwarten soll. 

The Vince Staples Show: Schau dir hier die 1. Folge an

Episode 1 der Vince Staples Show hört auf denselben Namen wie der dazu veröffentlichte Track "So What?". Die Episode ist sehr viel kürzer, als die meisten wahrscheinlich gedacht hätten. Offenbar handelt es sich auch nicht um eine richtige Serie, sondern vielmehr um eine Reihe an Kurzfilmen. Zumindest dann, wenn die folgenden Episoden genauso ausfallen.

In der ersten Episode geschehen jedenfalls die seltsamsten Dinge: Vince Staples liest zum Beispiel in einer Zeitschrift, auf deren Cover von Marsianern die Rede ist, die in Beverly Hills gelandet seien. Nach einem Telefonat, in dem es irgendwie um die Kinder der Obamas zu gehen scheint, begibt sich Vince Staples zum Barbershop.

Dort bricht dann nach vielen kurzen Momenten voller Awkwardness überraschend eine Schlägerei aus. Die dann allerdings mindestens genauso überraschend endet. Nämlich indem Vince Staples einen beachtlichen Salto-Kick vollführt, der seine Angreifer dazu bringt, von ihm abzulassen. Dann verlässt Vince Staples den Barbershop durchs Fenster – wieso auch immer.

Lyric-Video zu "So What?"

Der Song, der während der Schlägerei ertönt, heißt "So What?". Er wurde zeitgleich auch über die herkömmlichen Vertriebs- und Streaming-Wege zur Verfügung gestellt. Zusätzlich wurde ihm auch noch ein Lyric-Video spendiert, das du weiter unten sehen kannst.

Vielleicht ist "The Vince Staples Show" auch einfach ein neues Album des Rappers, das er statt mit Musikvideos einfach in Form einer Kurzfilmreihe veröffentlicht? Warten wir es ab. Egal, was es ist: Wir freuen uns drauf. Bisher hat Vince Staples einen unglaublichen Lauf: "Summertime '06", "Prima Donna", "Big Fish Theory" und "FM" waren alles Volltreffer.

Achja: Neues, limitiertes Vince Staples-Merch existiert jetzt plötzlich auch noch und kann über die offizielle Seite gekauft werden.

Wie gefallen dir der Song und die erste Folge?


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)