Spider Loc - The West Kept Secret
Er ist eines der neuen Signings der G-Unit. Er ist von der Westküste. Er ist ein Cripmitglied und war laut G-Unit bis vor ein paar Monaten ein berüchtigter Gangster in Compton. Ein simpler Game Ersatz? Ganz sicher nicht! Er ist das Geheimnis des Westens, "The West Kept Secret"!

Als The Game aus der G-Unit geworfen wurde, fehlte dem Camp ein Mitglied von der Westküste. Du kamst kurz darauf in die G-Unit, fühlst du dich nicht als ein simpler "Game-Ersatz"?


Ich ersetze niemanden - Ich bin Spider Loc - S.P.I. - The most easty westridin' G-Unit Crip! Es gibt keinen Menschen auf dieser Welt der mich ersetzen könnte, I am what I am, der beste der Westküste, ich repräsentiere die G-Unit, das ist auch der Grund dafür, dass mein Album "The West kept Secret" heißen wird. Ich bin immer der gleiche geblieben aber niemand hat mich wahrgenommen. Das ist auch der Grund warum Fifty das ganze so gangstermäßig aufzieht, ich kenne keinen anderen Rapper bzw. CEO, der so viele unbekannte Namen in sein Camp aufgenommen hat wie er. Sag mir einen Rapper/CEO der so viele Noname Platin Rapper kreiert hat...

Die deutschen Fans wissen bis dato noch nicht, mit wem sie es bei Spider Loc zu tun haben, kannst du ihnen in einem Satz klarmachen, wer du bist?

I'm the West kept Secret man!

Es ist ja sogar schon eine DVD von dir erschienen, die sowohl dokumentarisch ist, als auch Bonusmaterial enthält wie z.B. neue Tracks. Willst du damit den Leuten beweisen wie groß deine Street Credibility ist?

Ich habe vor einiger Zeit eine Firma gegründet, die "In da Streets Productions". Wir machen DVDs für Independent Rapper und die DVD, die du ansprichst ist nur die erste Produktion gewesen. Sie ist eine Zusammenstellung des Materials, das ich noch besaß und ein Freund der diesen Kram studiert hat und sein eigenes Home Office besitzt wollte mir zeigen was er drauf hat und was er aus dem Material alles machen kann. Darauf hin habe ich mit ihm die Firma gegründet. Zur gleichen Zeit habe ich auch ein Album raus gebracht "The Brainless", die DVD entstand sozusagen zusammen mit dem Album und wir haben das best mögliche daraus gemacht, was eben mit einer kleinen Kamera möglich ist.

Du hast eine Model Agentur gegründet um Models zu helfen Werbeauftritte zu bekommen, kannst du uns darüber genaueres sagen?

Im Moment sind wir dabei einen Katalog zusammen zu stellen. Wir helfen Models Auftritte zu bekommen, wir haben schon eine kleine Anzahl von Video Produktionsfirmen und unabhängiger Film Firmen, die sich in unserem Katalog Models für verschiedene Situationen raussuchen. Der Katalog enthält vier verschiedene Preiskategorien, es gibt zu jedem Model Bilder und Informationen. Der Name der Agentur ist übrigens "Good Look". Im Moment ist es noch nichts besonderes und es wird noch etwa neun Monate dauern, bis wir offiziell durchstarten.

Sag mal gibt es eigentlich irgendwelche Rapper da draußen, mit denen du ein kritisches Verhältnis hast, die du nicht leiden kannst oder die du nicht respektierst?


I don't get along wit' nobody that don't get along wit' me! Ich lebe mein eigenes Leben. Solange nicht irgendein Idiot kommt und mir meinen Tag versaut, solange habe ich mit keinem ein Problem. Jeder, der meinen Namen in den Mund nimmt weiß, dass er mich nicht verarschen kann, das ist der Grund wieso ich hier bin und das hier tue, keiner von denen, keiner, ich schwöre das bei Gott, ich bin das Geheimnis des Westens!

Du warst früher ein gefürchteter Gangster in Compton, bist auch ein Mitglied der Crips, wie kam es denn dazu, dass du durch deine Rapkarriere von der Strasse runterkamst?

Ich bin offiziell von der "97 Neighbourhood Eastside Crip Gang". Ich denke das wichtigste was du heutzutage als Rapper haben kannst ist Street Credibility, ich denke 50 Cent versteht das als ein CEO und außerdem hat die Rapwelt jemanden gesucht mit der größten Street Credibility und einem poetischen Talent und mir wurde das in die Wiege gelegt, es ist nicht so, dass ich das schon immer versucht hätte, nichts was sich entwickelt hat, es wurde mir einfach gegeben und ich beschreibe nur wie es ist. Außerdem bin ich glücklich, dass ich bescheuert und ignorant genug gewesen bin in meinem Leben auch viele dumme Sachen zu machen in der Straße. Ich habe viele Fehler gemacht und ich bin froh, dass ich dieses poetische Talent in mir endeckt habe und deshalb bin ich der Richtige für den Job.

Sag mal was ging da eigentlich damals mit Yukmouth' Kette ab in dem Club. Ich habe gehört du hättest ihm die geklaut....

Dies hier ist eine davon. (zeigt eine Kette in Form eines Jesus Abbildes Anm. d. Verf.) Wir hatten eine kleine Konfrontation in einem Club. Ich war mit meinem Homie dort und mit noch etwa sieben Leuten, die aber alle gerade draußen waren, da kam er her und wollte Stress, ich ging dann weg aber er folgte mir mit seinen Leuten. Wir hatten einen kleinen Streit und mein Homie und ich sind dann abgehauen, als wir im Auto saßen hat mein Kumpel mir zwei Ketten gezeigt, die ihm gehörten und am nächsten Tag haben wir versucht die Ketten zu Geld zu machen. Dann bekam ich einen Anruf, was denn mit den Ketten los sei und dass ich sie irgendwie wieder zurück bringen sollte. Ich habe dann aber gesagt, dass das die Ketten meines Homies sind und ich gar nichts damit zu tun hatte. Ich bin dann mit den Ketten zum Juwelier gegangen für meinen Kumpel, der wollte sie mir aber nicht abnehmen, dann bin ich zu meinem Homie gegangen und habe ihn gefragt wieviel er dafür will und er sagte mir 2000 Dollar. Im Endeffekt habe ich sie dann doch noch für 1500 Dollar losbekommen. That Chain was bullshit, there were no diamonds in it!

Wie ist allgemein dein Verhältnis zu den restlichen G-Unit Artists, spürst du da einen gewissen Druck, den gleichen Erfolg wie sie erreichen zu müssen?

So weit würde ich noch nicht mal ansatzweise denken, jeder bei der G-Unit ist cool mit jeden. Wenn du mit der G-Unit bist, bist du mit mir! And if you don't love G-Unit: Fuck you in your motherfuckin' ass!

Auf deiner Website gibt es einen Track mit The Game zusammen namens "Life's A Bitch". Wie ist das Verhältnis zu ihm und kannst du das mit deiner Zugehörigkeit zur G-unit vereinbaren?

Life's a bitch! G-Unit Crib! That's what it is, G-Unit Crib! Wenn du intelligent genug bist den Job zu bekommen, mit mir reden zu dürfen, dann verstehst du was ich meine...

Du hast zwei Töchter. Ist es schwer für dich so weit weg zu sein von ihnen wenn du jetzt auf Tour bist hier in Europa?

Sie sind das Einzige, was ich als Rückhalt bezeichnen würde. Ich liebe sie bis in den Tod. Wenn ich von ihnen spreche bringt das mein Herz zum schneller schlagen. 90 Prozent was ich tue, tue ich für sie und sie wissen, dass ihr Daddy sie liebt.