Gute Nachricht für Eko-Fans: Ein neues Album ist in Planung. Die Arbeiten daran scheinen noch nicht begonnen zu haben, aber die Richtung gibt Eko Fresh schon mal vor. Das letzte Album Deutscher Traum sei mehr ein "Fun-Album" gewesen und das nächste soll sich mehr auf Skills konzentrieren. Das verriet er Toxik im Interview beim Out4Fame Festival.

Eko über Deutscher Traum und dessen Nachfolger: "[Es] lief sehr gut, hat auch mehr verkauft als Eksodus, obwohl es auf Nummer 1 war (...). Ich mag das Album. Es ist ein Fun-Album, aber, wenn ich das nächste Mal ein Album mache, dann wird es ein Skill-Album."

Außerdem macht er klar, dass er sich nicht auf einen Style festnageln will, nur weil er gut ankommt. Bei allem, was er mache, sei er immer mit Herz dabei gewesen. Gönn dir auch unsere Vlogs vom Out4Fame Festival!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Raptile ft. Jadakiss, Ramsi Aliani & Eko Fresh – Y/O [Video]
Y/O

Raptile ft. Jadakiss, Ramsi Aliani & Eko Fresh – Y/O [Video]

Von Robin Schmidt am 13.09.2019 - 14:49

Vor 15 Jahren war "Make y'all bounce" die erste Single von Raptile, die es in die Charts schaffte. Damals hieß es Platz 24. Kein Wunder bei dem Support auf dem Track: Der Newcomer holte sich nicht nur Eko Fresh und Summer Cem ins Boot, sondern auch keinen Geringeren als US-Rapper Xzibit. 2019 gibt's die Fortsetzung – zumindest mit der halben Besetzung und einem ähnlichen Beatgerüst. Eko ist wieder mit von der Partie, für neues Feuer sorgen Jadakiss und Ramsi Aliani, der die Hook übernommen hat: "Y/O", Monstablokaz!


RAPTILE ‘Y/O’ feat. Jadakiss, Ramsi Aliani, Eko Fresh (prod. DJ Khalil/ DJ Richastic)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)