Snoop Dogg & The Game sorgen für Friedensvertrag zwischen Crips & Bloods

Snoop Dogg und The Game hatten schon vor kurzer Zeit bei einer Demonstration zum Frieden zwischen Polizei und der schwarzen Bevölkerung in den USA aufgerufen.

Grundlage dessen sei laut The Game allerdings auch, dass die afroamerikanische Gemeinschaft näher zusammen rückt. Besonders die herrschende Gewalt zwischen den unterschiedlichen Gangs stelle dabei allerdings ein Hindernis dar.

Bevor man von anderen erwarte, dass das Leben von schwarzen Mitbürgern genauso zähle wie das eines Weißen, müsse man erstmal in den eigenen Reihen sicher stellen, dass jedes Leben zählt.

Am Sonntag luden Snoop und Game sämtliche Gangmitglieder von Crips bis Bloods in Kalifornien dazu ein, an einem gemeinsamen Treffen teilzunehmen. Organisiert wurde das Event von der Nation Of Islam.

Bei der Veranstaltung führte man den Anwesenden vor Augen, wie viele ihrer Angehörigen bei Gang-Kämpfen schon ihr Leben lassen mussten und dass die Community in diesen Zeiten noch mehr zusammen halten müsste als sonst.

Zahlreiche Männer und Frauen unterzeichneten nach dieser Rede einen Friedensvertrag zwischen Crips und Bloods.

Good morning world. I hope everyone slept well..... Los Angeles, on behalf of myself @SnoopDogg, & the honorable @louisfarrakhan I want to extend the invitation to all CRIPS, BLOODS, ESE's & all other gang members, major figures & GANG LEADERS from every hood in our city as well as the surrounding cities to our meeting 11am this morning, July 17th at 8039 S. Vermont Ave Los Angeles, California 90044 to have the much needed conversation amongst ourselves about our influence on the youth in our respective neighborhoods & how we can serve as better role models to them & the brothers we stand beside daily.... Because the sad truth that no one wants to face is, before we can get OUR LIVES TO MATTER to anyone else... We have to show that OUR LIVES MATTER to US !!!! WE have been responsible for more of the KILLING of ourselves than anyone else by a long shot & the percentages in which BLACK on BLACK, BLACK on BROWN, BROWN on BLACK, BROWN on BROWN murders are so fucking high verses any other killing of us that it is disgusting & this needs to be addressed & laid to rest !!!!! Don't think we can't change it & better ourselves, lead by example & make our city a safer place for our children.... Because together, WE CAN !!!! I'm asking everyone who will attend: DO NOT bring any weapons or anything illegal. Do not come high or belligerent.. We don't need any HOT HEADS or anyone there for the wrong reasons or you will respectfully dealt with & REMOVED from the building... We will stand as we are, UNIFIED. I'm calling ALL GANGS, of ALL RACES, ALL GROWN MEN affiliated or not & WE WILL STAND UNIFIED SUNDAY !!!! Our numbers are all the weapons we need !!! We do not need to be dumb, retarded or uncivilized Sunday... ALL WE NEED IS EACH OTHER... I will not lead any of you into a trap !!!!! LET'S do the opposite of what we've been doing & show the world that we are MORE than the problem... Thank you - Game

See this Instagram photo by @losangelesconfidential * 15.2k likes

We each have to take the initiative to create change within ourselves before we can ask anyone else to do so..... I am responsible for myself & I offer my hand to anybody from anywhere to shake it...... I LOVE ALL MY BROTHERS & I want you to LIVE homie..... If you feel the same way, reach out & extend your hand to someone & let's alter our futures one person at a time !!!!! I signed it 1st......... The opportunity to save lives is yours too if you want it....... OUR CHILDRENS FUTURE IS AT STAKE #HUNTmovement #LosAngeles #JusticeOrElse #NationOfIslam #CityOfRefuge #UnitedInPeaceFoundation #TheWayToHappiness #Crip #Blood #Ese #CeaseFire #BlackAndBrownPride [TAG SOMEONE IN THIS POST & LET THEM SEE WE ARE TOGETHER & THEIR LIVES MATTER TO US AS WELL] & I WILL ASK EVERYONE BELOW THAT WILL COMMENT NEGATIVELY & HATE.... WHAT THE FUCK ARE "YOU" DOING TO HELP

See this Instagram photo by @losangelesconfidential * 45.2k likes

Shout out to all the homies from every Crip, Blood & Mexican gang who came out today in peace to show love & get down with the movement. We might not all be from the same hoods or share the same blood, but we are all brothers with one main thing in common: WE ALL WANT TO LIVE !!!! & today is another positive step in the direction of UNITY.... Thank you all for being apart of this. It's not about one of us... It's about ALL OF US !!! #HuntMovement #HelpUniteNationsToday #HATEUSNOTTODAY #HUNTUSNOTTODAY #LosAngeles #LeadTheCharge #FOI #NationOfIslam

See this Instagram photo by @losangelesconfidential * 39k likes

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Gudde,
des ist mal ne Maßnahme. Wenn es jemand besser hin bekommen sollte als Politik oder Staatsgewalt dann doch wohl Snoop oder Game. Big Up !

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Corona mal anders: Snoop Dogg wirbt für Biermarke

Corona mal anders: Snoop Dogg wirbt für Biermarke

Von Michael Rubach am 09.03.2020 - 21:46

Wenn nichts mehr geht, geht Snoop Dogg. So könnte man auf den ersten Blick die Maßnahme verstehen, welche die mexikanische Biermarke Corona in die Wege geleitet hat. So wird der Doggfather der Star eines kommenden Werbespots sein und trotz des grassierenden Coronavirus "La Vida Mas Fina" ("das schönste Leben") verkünden.

Snoop Dogg wirbt für Corona-Bier

Man wolle "Personen zusammenbringen, die den Corona Vibe verkörpern", sagte eine Sprecherin der Marke gegenüber AdAge. Snoop Dogg ist dabei einer von mehreren US-Promis, die dieses entspannte Leben abbilden sollen. Neben der Raplegende sind unter anderem noch ein Profigolfer und eine Schauspielerin Teil des Ensembles.

Eine Vorabversion des Spots hat bereits in Las Vegas Premiere gefeiert. Die Kampagne ist offenbar seit einiger Zeit in der Entwicklung. Im Mai wird mit der Veröffentlichung der finalen Spots gerechnet.

Corona-Bier reagiert mit Snoop Dogg wohl nicht auf Imageschaden

Viele Medien berichteten, dass das Coronavirus negative Auswirkungen auf das Geschäft mit dem gleichnamigen Bier habe. Es handele sich um "gigantische Verluste", die der Hersteller verzeichnen müsse. Vor allem US-Bürger seien nachhaltig in ihrem Konsumverhalten verunsichert. Das würde eine Telefonumfrage nahelegen.

Die Sache ist nur, dass gerade einmal 737 US-Bürger von einer umstrittenen PR-Agentur befragt wurden. Zwar gaben 38 % an, aktuell "unter keinen Umständen" Corona trinken zu wollen, aber so eine persönliche Vorliebe kann man auch ohne Virus entwickelt haben.

Belege für einen Imageschaden in den USA gibt es bis dato nicht. Vielmehr lief das Geschäft in den letzten Wochen offenbar ziemlich gut. Die Company hinter der Marke Corona sah sich sogar zu einer Stellungnahme veranlasst, um klarzumachen, dass das US-Business bisher keineswegs unter dem Virus leidet. Der CEO von Constellation Brands erklärte:

"Es ist extrem bedauerlich, dass die jüngsten Falschinformationen über den Einfluss des Virus auf unser Geschäft in den traditionellen und sozialen Medien ohne weitere Recherche oder Überprüfung verbreitet wurden."

("It’s extremely unfortunate that recent misinformation about the impact of this virus on our business has been circulating in traditional and social media without further investigation or validation.")

International sieht es schlechter aus – aber dort wird man sich auf eher nicht auf die Strahlkraft von US-Profigolfern verlassen. Die aktuelle Kampagne mit Snoop Dogg ist wohl vor allem für den amerikanischen Markt konzipiert worden. Sie als Reaktion auf die derzeitigen Entwicklungen einzuordnen, scheint kaum zutreffend zu sein. Jemand, der das Bier vor Kurzem noch mit ein paar lockeren Bars supportet hat, ist Money Boy:



Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an


CORONA FREESTYLE

Ein Beitrag geteilt von Money Boy (@therealmoneyboy) am


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!