Snoop Dogg: Ohnmacht bei Krankenhausbesuch bei 2Pac
Snoop Dogg & 2Pac

Über 25 Jahre nach Tupacs Tod setzt sich sein alter Wegbegleiter Snoop Dogg nochmals mit den letzten Momenten seines Freundes und Rapkollgegen auseinander. In einem Podcast erzählt er, er sei beim Anblick 2Pacs im Krankenhaus in Ohnmacht gefallen. 

Snoop Dogg erinnert sich an Tupacs letzte Tage

In Logan Pauls Podcast "Impaulsive" hat sich Snoop Dogg jüngst noch einmal zum Tode Tupac Shakurs im Jahr 1996 geäußert. Der Rapper war nach einem Drive-By-Shooting in Las Vegas ins Krankenhaus eingeliefert worden, wo er wenige Tage darauf verstarb. Snoop Dogg erzählt in den Podcast, dass er zunächst zu Suge Knight gefahren sei, als ihn die Nachricht der Schüsse ereilte. Um ihn zu beruhigen habe dieser ihm versichert, 2Pac würde überleben.

Als Snoop Dogg wenig später allerdings selber im Krankenhaus besucht habe, sei ihm erst der Ernst der Situation bewusst geworden:

"Wir dachten, alles würde gut werden, bis wir im Krankenhaus ankamen und sahen, dass gar nichts gut war. Er hatte Schläuche in sich."

Darüber hinaus teilt Snoop Dogg ein privates Detail über den Krankenhausbesuch, das er so noch in keinem Interview erwähnt hat. In dem Moment, als er Tupac sah, habe er gemerkt, dass dieser "nicht mal richtig da" gewesen sei und sei in Ohnmacht gefallen. 

Snoop Doggs Beziehung zu Tupacs Mutter 

Tupacs Mutter, Afeni Shakur, sei in diesem Moment ebenfalls im Krankenhaus zugegen gewesen und habe Snoop Dogg beiseite genommen. Dieser erinnert sich an ihre Worte:

"Sie meinte: 'Mein Baby hat dich noch nie schwach erlebt. Ich will nicht, dass du dich vor ihm schwach zeigst. Geh ins Badezimmer und mach dich fertig und dann kommst du zurück und redest mit ihm und sagst ihm, wie du dich fühlst. Mein Baby liebt dich."

Tupacs Mutter habe zwar von den Spannungen zwischen den beiden gewusst, aber auch, dass die beiden sich immer geliebt hätten. Sie habe ihm etwas Zeit gegeben, das zu sagen, was er ihm noch sagen wollte. Snoop Dogg selber habe in diesem Moment gewusst, dass es das letzte Mal sein würde, an dem er mit seinem Freund spricht.

Was Snoop Dogg unter anderem mit Tupacs musikalischem Erbe vorhat, lest ihr hier:

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage