Snoop Dogg veröffentlicht Film zum Album "I Wanna Thank Me"

Snoop Dogg droppt nicht nur ein neues Album, das "I Wanna Thank Me" heißt. Nein, er bringt auch noch einen kurzen Film dazu raus und der erste Teil ist auch schon online. Darin dreht sich selbstverständlich alles um Snoop Dogg selbst.

"I Wanna Thank Me": 1. Teil des Films zum Snoop Dogg-Album online

Wer einen Blick hinter die Kulissen wagen will, wird von Snoop Dogg mit auf eine Reise genommen. Im ersten Teil des dokumentarischen Films geht es vor allem um die Verleihung des Sterns auf dem Walk of Fame.

Bekanntermaßen hat sich Snoop Dogg dort ausführlich bei sich selbst bedankt. Sein Album sowie den Titeltrack auch so zu nennen, passt da natürlich perfekt.

Auch der Film heißt jetzt "I Wanna Thank Me – The Movie" und den ersten Teil könnt ihr euch hier ansehen. Darin kommt natürlich nicht nur Snoop zu Wort, sondern wir sehen auch Dr. Dre, Ice Cube, Quincy Jones, Pharrell Williams und sogar Brad Pitt.

Snoop Dogg - "I Wanna Thank Me" the Movie Part One

New Album from Snoop Dogg '"I Wanna Thank Me" . Out 8/16! Pre-order now: http://save.empi.re/Iwannathankme Official Video by Snoop Dogg © 2019 Doggystyle Records / EMPIRE

Das Album "I Wanna Thank Me" soll noch diese Woche erscheinen. Mehr zur Verleihung des Sterns auf dem Walk of Fame und Snoop Doggs Rede findest du hier:

Snoop Doggs Rede beim Walk of Fame: Emotionale Worte für Dr. Dre

Nach allem, was er für Hiphop getan hat, bekam Snoop Dogg gestern seinen wohlverdienten Stern auf dem Walk of Fame. Bei der dazugehörigen Zeremonie präsentierte sich der "Drop It Like It's Hot"-Rapper mit Gucci-Pulli und Death Row-Kette von seiner besten Seite und hinterließ dankende Worte - vor allem an sich selbst und Dr. Dre.

Snoop Dogg - I Wanna Thank Me

Snoop Dogg - I Wanna Thank Me - Am 16 August, 2019 - 00:00 erscheint Snoop Dogg - I Wanna Thank Me. Snoop Dogg dankt sich selbst und schenkt uns und ihm ein neues Album, das "I Wanna Thank Me" heißt.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"LA Originals": Eminem, Snoop Dogg & mehr im Trailer zur Netflix-Doku

"LA Originals": Eminem, Snoop Dogg & mehr im Trailer zur Netflix-Doku

Von Michael Rubach am 02.04.2020 - 13:04

Eminem, Snoop Dogg, Dr. Dre und viele weitere Schwergewichte der Szene teilen eine gemeinsame Geschichte mit Mister Cartoon und Estevan Oriol. Beide Artists sind prägende Figuren der Hiphop-Kultur, ohne sich bisher übermäßig in den Vordergrund gedrängt zu haben. Die neue Netflix-Doku "LA Originals" rückt die beiden Künstler jetzt ins Spotlight.

Mit Eminem, Snoop Dogg & vielen mehr: 1. Trailer zu "LA Originals" online

Mister Cartoons Arbeiten ist wohl jeder schon mal begegnet. Er designte die Logos von Shady Records und Cypress Hill. Seine Tattoos schmücken die Körper von Eminem, 50 Cent und Method Man. Auch taucht er in Slim Shadys Video zu "Stan" kurz auf.

Estevan Oriol hat sich einen Namen als Fotograf gemacht. Er porträtiert mit seinen Bildern vornehmlich die Gang-Kultur in Los Angeles. Doch nicht nur die Fotografie ist eine Passion von Estevan Oriol. Er produziert darüber hinaus Musikvideos – auch schon für deutsche Rapper. Songs von Omik K. und Kontra K wurden von ihm visualisiert.

Die Promi-Dichte in der Doku "LA Originals" ist hoch: Neben Eminem und Snoop melden sich auch unter anderem noch Cypress Hill, Blink 182, Kobe Bryant und Schauspieler Danny Trejo zu Wort. Die komplette Doku soll ab dem 10. April auf Netflix bereitstehen und ist unter der Regie von Estevan Oriol entstanden.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!