[Bezahlte Promotion]

SNIPES Soundbooth: Mit deinen Quarantäne-Bars zum Home-Studio-Setup

Zuhause bleiben und einfach rappen: Welchem Talent in der Corona-Zeit dazu bisher die Motivation fehlte, bekommt nun von SNIPES und Nike einen satten Ansporn. Beim SNIPES Soundbooth Contest hast du die Möglichkeit, dir die Isolation mit einem Care Package im Wert von 1.500 Euro versüßen.

SNIPES Soundbooth Contest: Darum geht's

Mit dem heutigen Start des Contests (7. April, 18:00 Uhr) bleiben dir 72 Stunden Zeit, um auf einen Beat zu rappen. Das Instrumental bekommst du hier zum Download. Wer mitmachen will, liefert seine besten Bars und hält das Ganze auf Video fest. Wie professionell diese Aufnahme abläuft, ist allein dir überlassen. Du kannst dich selbst mit deinem Smartphone filmen oder jemanden mit genügend Sicherheitsabstand zur Hilfe holen. Deiner Kreativität sind - auf Covid-19-Level - keine Grenzen gesetzt.

Ist dein Beitrag im Kasten, lädst du ihn in deinen Instagram-Feed und packst den Hashtag #SNIPESSOUNDBOOTH hinzu. Ganz wichtig: Dein Video mit @hiphopde und @snipes taggen. Eine Experten-Jury von Hiphop.de entscheidet dann über die zehn Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die es in ein finales Voting schaffen. Unter einem Post auf unserer Instagram-Seite kann die Community letztendlich über den Gewinner oder die Gewinnerin abstimmen.

Home-Studio-Setup & mehr: Das gibt es zu gewinnen

Dem überzeugendsten Artist winkt ein Paket, das es in sich hat. Mit dabei: Home-Studio Equipment im Wert von 750 Euro, ein Cozy Drip-Package von Nike und Snipes und die neuen Nike Air Max 2090. Alle Talente, die die Endauswahl erreichen, haben zudem ein Paar der neuen Nikes sicher.

Die Zeit läuft! Sämtliche Infos zu den Preisen und den Rahmenbedingungen kannst du auch hier nochmal abchecken.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Michael Jordans "Space Jam"-Sneaker bei Auktion verkauft

Michael Jordans "Space Jam"-Sneaker bei Auktion verkauft

Von Michael Rubach am 30.07.2021 - 13:34

"Space Jam 2" mit Lakers-Star LeBron James läuft aktuell in den Kinos. Das Auktionshaus Sotheby's kehrte kürzlich mit einer Sneaker-Auktion zum ersten Teil der Filmreihe zurück. Dort wurde ein Sample des Air Jordan 11er versteigert. Das Modell war ursprünglich für den Original "Space Jam"-Film (1996) mit Michael Jordan vorgesehen.

"Space Jam": Signierte Jordans in der Holzbox für fast $200k

Das Auktionshaus bot den Schuh in Kollaboration mit dem Sneaker-Reseller Project Blitz an. Das Sample wurde dabei zusammen mit einer speziell angefertigten Holzbox präsentiert, die im Zeichen der Tune Squad steht. Auch ein Autogramm von Michael Jordan ist auf dem "Space Jam"-Sneaker zu finden.

Selbst getragen hat Michael Jordan die Anfertigung jedoch nie. Der Verkaufspreis der Air Jordan 11er entsprach in etwa den vorhergegangenen Schätzungen. 176.400 Dollar legte der Käufer oder die Käuferin auf den Tisch.

Mit Jordans, die direkt mit Michael Jordan in Verbindung stehen, hat Sotheby's in der Vergangenheit bereits gute Erfahrungen gemachte. Der Air Jordan 1S ging für über eine halbe Million Dollar weg – zum damaligen Zeitpunkt eine Rekordsumme auf dem Sneakermarkt.

Michael Jordans Sneaker für Rekordsumme versteigert


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)