Slowthai entschuldigt sich nach Eskalation bei NME Awards

Nach den gestrigen NME Awards in London dominiert UK-Star Slowthai die Headlines auf der Insel. Nicht, weil er zum "Hero Of The Year" gekürt worden ist, sondern da er auf einen Zwischenrufer losgehen wollte. Dem vorausgegangen waren ungelenke Flirtversuche Slowthais. Sein Verhalten gegenüber der Moderatorin Katherine Ryan bewerteten viele Zuschauer als frauenfeindlich.

Slowthai will sich auf Zuschauer stürzen

Als Slowthai die Bühne betrat, um den "Hero Of The Year"-Award anzunehmen, lag schon eine gewisse Spannung in der Luft. Im Vorfeld machte der Rapper mehrfach s*xuelle Anspielungen in Richtung der kanadischen Komikerin Katherine Ryan. Sie solle beispielsweise an seinem Parfüm riechen und könne ihn später treffen, wenn sie noch etwas vorhabe. Ryan konterte diese und weitere Annäherungsversuche mit überspitzten Jokes. So sei Slowthai "einer der heißesten Typen" und sie auch total verliebt in ihn.

Moya Lothian-Mclean on Twitter

TW: sexual harassment This video of Slowthai sexually harassing Katherine Ryan at the NME awards is awful. So, so gross. Women shouldn't have to endure this as part of their jobs. I know his persona is shithouser but there's a line and he fully crossed it https://t.co/E0lALuF6Ja

Viele Beobachter sahen in diesen extrem ironisch wirkenden Reaktionen eine Art Schutzhaltung. Die Komikerin habe sich in Sarkasmus geflüchtet, um sich aus der unangenehmen Situation zu befreien, heißt es etwa auf Twitter.

Aus dem Publikum heraus wurde Slowthai inmitten seiner Dankesrede unter anderem als "Idiot" und "Frauenfeind" bezeichnet. Der Rapper schmiss daraufhin sein Mic auf den Boden. Doch das Mikrofon flog direkt mit ein paar Extras zurück auf die Bühne. Grund genug für Slowthai, um sich ins Publikum zu stürzen. Die Security konnte eine größere Eskalation der Situation verhindern.

Vinesh on Twitter

It's just kicked off at the NME Awards #Slowthai just after he won hero of the year #NMEAwards2020 https://t.co/rKmUOXSuhB

Moderatorin fühlte sich von Slowthai nicht belästigt

Nun zurück zur weirden Flirtattacke: Wie sich später herausstellte, empfand die Moderatorin das Zusammentreffen mit Charmebolzen Slowthai nicht derart belastend wie ihre Umgebung. Sie habe sich in der betreffenden Situation nicht unwohl gefühlt, da Slowthai auf einen Comic-Charakter getroffen sei, nicht auf sie als Frau. Trotz dieses Statements bleibt die Art und Weise, wie sich Slowthai angebiedert hat, indiskutabel wack.

Katherine Ryan on Twitter

He didn't make me uncomfortable. This is why we need women in positions of power. I knew he had lost from the moment he opened his mouth like any heckler coming up against a COMIC - not a woman - a COMIC. I was operating 2/10. What a sweet boy.

Slowthai entschuldigt sich

Das sieht übrigens auch Slowthai selbst so. Er hat sich ebenfalls auf Twitter für sein Verhalten entschuldigt. Seine Aktionen seien peinlich gewesen. Den Titel eines Helden erkannte er sich kurzerhand ab. Den Comedy-Part werde er außerdem in Zukunft den Profis überlassen.

tyron. on Twitter

(2/2) katherine, you are a master at your craft and next time i'll take my seat and leave the comedy to you. to any woman or man who saw a reflection of situations they've been in in those videos, i am sorry. i promise to do better. let's talk here.

Die Polizei hat laut der BBC klargestellt, dass nach der Gala keine Anzeige erfolgt ist. Es werden demnach auch keine Ermittlungen gegen Slowthai eingeleitet. Sein 2019 releastes Album "Nothing Great About Britain" stieß bei Kritikern und Fans überwiegend auf positive Resonanz. Zusammen mit Mura Masa erhielt er am gleichen Abend noch einen weiteren Award für die Kollabo "Deal Wiv It".

Mura Masa - Deal Wiv It with slowthai (Official Video)

New album R.Y.C available now - https://muramasa.lnk.to/RawYouthCollageID Purchase exclusive signed albums, heat sensitive vinyl & merch from the official store - https://muramasa.lnk.to/storeID World Tour on sale at https://www.muramasa.me/ Mailing list - https://muramasa.lnk.to/SignUpID Soundcloud - https://soundcloud.com/muramasamusic Insta - https://www.instagram.com/the_mura_masa/ Twitter - https://twitter.com/mura_masa_ Facebook - https://www.facebook.com/MuramasaMusic/ Website - http://www.muramasa.me Music video by Mura Masa performing Deal Wiv It.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Affäre mit Jeffree Star? Twitter implodiert wegen wilder Kanye West Gerüchte

Affäre mit Jeffree Star? Twitter implodiert wegen wilder Kanye West Gerüchte

Von Alina Amin am 08.01.2021 - 15:18

Kürzlich wurden die Scheidungspläne von Kanye West und Kim Kardashian publik. Viele Fans zeigten sich traurig und bestürzt, dass das Power-Pärchen in Zukunft nun getrennte Wege gehen würde. Angeblichen sollen die beiden schon länger Abstand voneinander halten und sich auseinandergelebt haben. Wie es sich aber für Promi-Trennungen gehört, entwickelte sich im Internet schnell eine Theorie für die wahren Gründe der Trennung.

Twitter implodiert wegen Gerüchten über Kanye West und Jeffree Star

Eine Tiktokerin namens Ava Louise erklärte, dass sie von Kanyes Affäre Bescheid wisse. In ihrem Post enthüllt sie, dass es sich dabei um einen männlichen Beauty-Guru handele. Die Tiktok-Influencerin könnte einigen bereits geläufig sein: Sie startete vor einigen Monaten eine höchst fragwürdige Challenge, bei der User eine Toilettenschüssel ablecken müssen. Das Internet kam nach ihrem Video schnell zum Ergebnis, dass es sich bei diesem mysteriösen Mann nur um den weltbekannten Make-up-Influencer Jeffree Star handeln könnte. Direkt wurde die ersten Memes entwickelt und lustige Sprüche gedroppt. 

Die haltlosen Behauptungen von Louise nahmen extreme Ausmaße an, als Jeffree Star die Gerüchte durch Bilder von seinem Besuch in Wyoming befeuerte. 

Jeffree Star und Kanye West wurden sodann zum Trend-Thema auf Twitter.

Auch in der beliebten Talkshow von Wendy Williams wurde die absurde Affäre zum Thema des Tages:

Jeffree Star erklärt, nichts mit Kanye West zu tun zu haben

Jeffree Star hat inzwischen ein Video zu den Gerüchten veröffentlicht, in dem er erklärt, dass die Theorie um ihn und Kanye "das Dümmste sei, was er jemals gesehen hat". Er habe noch nie Zeit mit dem Rapper verbracht und die Tiktokerin, die diese Behauptungen ins Internet gesetzt hat, wolle um jeden Preis viral gehen. Der Grund für seinen Besuch in Wyoming seien seine zukünftigen Geschäfts- und Umzugspläne. Ähnlich wie Kanye, habe er den ruhigen Bundesstaat für sich entdeckt. 

Dass Fans ausgerechnet den Influencer für Kanyes angebliche Affäre halten, ist keine große Überraschung. Der Make-up-Guru hat einen beachtlichen Teil seiner extrem erfolgreichen Karriere mit Intrigen und Skandalen verbracht. Er gerät regelmäßig mit anderen großen Influencern und YouTubern aneinander. Ihm wird außerdem vorgeworfen, rassistisch zu sein, da er regelmäßig diskriminierende Beleidigungen nutze. Darüber hinaus soll er angeblich jüngere Industrie-Kollegen sowie Fans misshandelt haben.

Die Tiktokerin erklärte in ihrem Post, dass die Affäre der Grund für Kanyes komisches Verhalten sei. Angesichts der Tatsache, dass der Rapper an einer psychischen Erkrankung leidet, eine sehr fragwürdige Aussage. 

Kanye Wests Twitter-Meltdown: Eine bipolare Störung ist kein Witz

Seit Kanye West seine Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahl bekanntgegeben hat, sprudelt es nur so aus ihm heraus. Statements, Auftritte, Postings - Kanye sendet (und löscht) seine schwer greifbaren Botschaften in einer Taktung, der man nur noch bedingt folgen kann. Am kommenden Freitag soll sein neues Album "Donda" erscheinen - und ein Film, wie er nun eilig in die Welt heraustwitterte.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)