Nach EyeToy haben die hitzigen Köpfe von Sony einen neuen Spielspaß für das Wohnzimmer parat und importieren Karaoke, das v.a. in Japan mehr als erfolgreich ist, auch nach Europa! Kann das gut gehen fragen sich die Hiphop.de-Redakteure und trinken sich angesichts der eher nicht zum singen geeigneten Stimmchen erstmal Mut an! Das klappt hervorragend und auch wenn sich Titel wie "Sie ist Weg" von den Fantas in Singstar, das mit zwei Mikrophonen ausgeliefert wird und natürlich die EyeToy-Kamera unterstüzt, entscheiden wir uns erstmal für "Ace of Spades" von Motorhead. Lennys Stimme verlangt nicht nach virtuoser Stimmbandkontrolle und überhaupt: der Song rockt seit 20 Jahren!

Wem das zu wenig anspruchsvoll ist, der darf sich an rund 30 Songs versuchen, die von Jamiroquai ("Deeper Underground") über Ricky Martin ("Livin La Vida Loca"), George Michael ("Careless Whisper") bis hin zu Madonna ("Like a Virgin"), Falco ("Rock Me Amadeus"), Peter Schilling ("Major Tom") oder auch Pinks "Get the party started" versuchen und im Singleplayermodus versuchen an die Weltspitze der Sangeskunst zu kommen! Das ist zwar recht unterhaltsam, der wahre Knüller ist Singstar allerdings in der Multiplayervariante in der man das Spiel wahlweise im Einzekämpferstyle alleine gegeneinander oder im Team (gegen ein anderes versteht sich) antreten kann. Lustig ist das i.d.R. immer für diejenigen, die gerade nicht singen. Das Spiel dagegen rechnet ähnlich unbarmherzig mit dem Sänger ab, wie das in aller Regel die Zuschauer tun. Trefft Ihr nicht den richtigen Ton gibt es sofort Punktabzug und auch eine Wertung mit "Grausam" gehört bei Singstar zum Alltag wenn man nicht ein wenig Stimme besitzt.

Fakt ist, dass Singstar eine wahre Partygranate ist! Zugegeben, während des Sommers dürfte man wenig Lust verspüren in einem Zimmer mit Freunden gegen die Wette zu singen. Gegen Winter hin dürfte das Game allerdings richtig zum Zuge kommen. V.a. durch die Eye-Toy-Kameraunterstützung, durch die man sein eigenes Gesicht vor dem Monitor hampeln sieht, und den illustren Multiplayermodi, ist Singstar ein wahrer Hit!

Bewertung: 5 von 6

Zugegeben, so spaßig wie die EyeToy-Games ist Singstar nicht, aber der Schadenfreudeeffekt, den das Game zwangsläufig beschert, ist nicht zu verachten. Ein wahrer Partyspaß, den man sich vormerken sollte! Leider kann die Einzelspielervariante nicht mit dem Multiplayerfun mithalten!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!