Singlecharts: Shindy gelingt fulminante Rückkehr

Shindy kann sein Comeback als vollen Erfolg verbuchen. Sein Track "Dodi" steigt diese Woche auf Platz #1 der deutschen Singlecharts ein. Damit bestätigt die offizielle Seite der deutschen Charts das, was Shindy bereits gestern via Instagram verkündete.

Farid Bang mit der erfolgreichsten Solosingle seiner Karriere

Neben Shindy landen auch andere Deutschrap-Artists ziemlich weit oben in den Charts. Capital Bra kann sich mit "Benzema" weiter auf Rang #3 behaupten. Direkt dahinter folgt Farid Bang mit "#niemalsantäuschen". Der Banger schafft damit, die erfolgreichste Solosingle seiner Karriere abzuliefern. Zusammen mit Kollegah sicherte sich Farid bereits die #1 mit dem Track "Sturmmaske auf".

"Shem Shem & S*x": Capo & Nimo schrammen an den Top 10 vorbei

Um zwei Plätze haben Capimo einen Einstieg in die Top10 verpasst. Ihre Single "Shem Shem & S*x" chartet auf der #12. Ein bisschen besser lief es für Fero47. Der Newcomer mit der rauen Stimme gelingt es, mit seiner Debütsingle "JAJA" direkt auf Position #8 zu landen.

Fero47 - JAJA [Video]

"Zwei Autos in der Tiefgarage, einmal nach Rio de Janeiro." So schnell ließe sich Fero47 doch schon zufrieden stellen. Das lässt er uns zumindest in seinem neuen Track "JAJA" wissen. Ein passendes Visual zum Track hat Fero gleich mit am Start. Produziert wurde der Song von SiNCH und Typhoon.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Farid Bang – Ching Ching Ching [Video]

Farid Bang – Ching Ching Ching [Video]

Von Robin Schmidt am 28.02.2020 - 00:34

Bei Farid Bang macht es nur noch "Ching Ching Ching". Der gönnerhafte Banger Musik-Boss spendierte zwei Fans für den Videodreh zu seiner neuen Single einen gemeinsamen Trip. Dabei ging es im Privatjet von Düsseldorf nach Paris, anschließend nach Mailand und dann erneut nach Frankreich, bevor es wieder nach Düsseldorf zurück ging. Im Video wird gemäß des Tracktitels dann auch nicht gekleckert, sondern geklotzt und ordentlich in den Edel-Boutiquen der Städte eingekauft. 

Der Beat stammt von Young Mesh. Farid Bangs neues Album "Genkidama" soll am 17. April erscheinen.  


Farid Bang - "CHING CHING CHING" [official Video]

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!