Silla gibt der Backspin gegenüber bekannt, dass er an einem neuen Album mit dem Titel Schnelles Geld arbeitet. Darüber hinaus erscheint eine Steelbox, die mit Ausnahme der Kollabo LP Südberlin Maskulin , alle bisher erschienenen Solo- und Kollaboalben Silla s enthalten soll.

Für die bisherigen Aufnahmen begab sich Silla gemeinsam mit MoTrip und JoKa nach Hamburg. Silla äußerte sich folgendermaßen zum Stand des Albums:

"Ich bin jetzt gerade mit MoTrip und JokA hier […]  Bei der ersten Session vor zwei Wochen haben wir 12 Songs in vier Tagen gemacht […] gestern haben wir drei geschrieben und sind jetzt noch weitere drei Tage hier. Also ich denke mal, wir werden Hamburg mit 20 Songs verlassen, dann wird das abgemischt und dann wird das auch kommen".

Darüber hinaus erwähnt Silla die Veröffentlichung einer Steelbox, die seine vier Soloalben, Übertalentiert (VÖ: 2004), Massenysterie (VÖ: 2006), City Of God (VÖ: 2007), sowie das am 4. März erscheinende Album Silla Instinkt enthalten wird (News: Silla: "Silla Instinkt" ). Darüber hinaus werden die beiden Kollaboalben mit King Orgasmus One ebenfalls enthalten sein. Bei diesen handelt es sich um Schmutzige Euros (VÖ: 2005) und Schmutzige Euros 2 (VÖ: 2007). Die Kollabo-LP von Silla und Fler , die 2008 unter dem Titel Südberlin Maskulin über Aggro Berlin erschien, wird nicht enthalten sein.

"[...] ich bring jetzt bald eine Special Box raus. Um nochmal auf Godsilla zurück zu kommen, ab Juni darf ich die Godsilla CDs nicht mehr verkaufen. Das war halt auch so ein Deal mit Toho (Rechteinhaber des Namens Godsilla - Anmerkung der Redaktion). Die sagten: "Okay, wir wollen jetzt auch ihre Existenz nicht zerstören, sie dürfen noch bis Juni 2011 die Platten verkaufen".
Ich könnte jetzt zwar überall einen Aufkleber auf die CDs machen, aber ich mach  jetzt eine Metallbox, ich mach da alle CDs rein und werde noch die 17 Songs, die es nicht auf Silla Instinkt geschafft haben, nochmal auf einen Silberling pressen und dazu legen. Die Songs kriegt man dann nur in dieser Box."

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!