Sierra Kidd verschiebt sein neues Album "Real Life"
 

 

Sierra Kidd hat heute auf Twitter bekanntgegeben, dass er sein neues Album "erstmal" auf den 23. November verschiebt. Ursprünglich sollte "Real Life" am 17. August erscheinen. Einige mutmaßliche Single-Auskopplungen veröffentlichte der Rapper bereits in den vergangenen Wochen und Monaten.

ѕᴋᴏᴛᴛɪᴇ (25) on Twitter

mein neues album wird erstmal auf den 23.11 verschoben.

Die Andeutung, dass er eine Weile weg wäre, klingt auf den ersten Blick, als würde der Rapper sich eine Art Auszeit nehmen – womöglich aus gesundheitlichen Gründen, wie die Antwort an einen Fan vermuten lässt. In diesem Kontext ist es auch denkbar, dass das Release noch weiter verschoben werden könnte.

ѕᴋᴏᴛᴛɪᴇ (25) on Twitter

@philip_tfs kann ich noch nicht sagen. hängt alles von meiner gesundheit ab

ѕᴋᴏᴛᴛɪᴇ (25) on Twitter

ich hoffe ihr seid noch da wenn ich wiederkomme.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de