Sierra Kidd: RTL 2 deckt unabgesprochen Sierra Kidds Identität auf

Wie wir eben erfahren haben, zeigte RTL 2 in ihren News um 20 Uhr Bilder von Sierra Kidds Gesicht. Dessen Management informierte uns telefonisch darüber, dass das nicht abgesprochen gewesen sei und für sie völlig überraschend kam.

Sierra Kidd zeigte sein Gesicht bislang aus privaten Gründen nicht vor der Kamera – nun lüftete RTL 2 das Geheimnis um seine Person und nannte anscheinend sogar seinen bürgerlichen Namen. 

Sierra Kidd äußerte sich bereits auf Facebook dazu:

"Ich danke RTL 2 für den vertrauenswürdigen Umgang mit meiner Privatsphäre. ‪#‎karma‬"

Diese Aktion ist völlig unverständlich und kam unerwartet für Fans und sein Label Indipendenza. Warum der TV-Sender die privaten Fotos veröffentlichte, ist noch unklar. Ein Statement seitens RTL 2 steht noch aus. Bisher war fast ein Jahr lang nicht bekannt, wer genau sich hinter der Fassade Sierra Kidd befindet. Sogar auf Live-Konzerten spielte er hinter einer Leinwand.

Die Folge der RTL 2-News – allerdings ohne den Sierra Kidd-Beitrag – kannst du dir auf www.rtl2.de anschauen.

Der Beitrag selbst sollte sich eigentlich mit Sierra Kidds EP Kopfvilla befassen:

[amazon B00GU3Q3SO full]