Sierra Kidd plant ein Album aus dem Krankenhaus

 

Sierra Kidd befindet sich aktuell im Krankenhaus. Das hält ihn jedoch nicht davon auf, Musik zu machen. Auf Twitter verkündet der 25-Jährige (jetzt auf Apple Music streamen), dass er ein neues Album aus dem Krankenhaus droppen will.

Sierra Kidd möchte neue Musik aufnehmen

Vor etwa einem Monat teilte Kidd auf Twitter, dass er aktuell die schlimmste Zeit seines Lebens durchmache. Sowohl Fans als auch Artists wie Casper und Kool Savas zeigten ihren Support und wünschten ihm eine gute Besserung. 

Laut aktuellem Stand werde er wohl noch einige Monate im Krankenhaus verbringen. Das bedeutet aber nicht, dass keine neuen Tracks kommen: Er hat sich dazu entschieden, trotzdem ein Album zu droppen.

Wann genau mit dem Album zu rechnen ist, ist noch unklar. Allerdings sind Fans und Rapkollegen weiterhin gespannt auf Kidds musikalischen Output dieses Jahr.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de