Sierra Kidd nimmt neuen Künstler unter Vertrag

 

Via Twitter begrüßte Sierra Kidd soeben den Rapper Kynda Gray bei seinem Musiklabel. Kynda Gray veröffentlichte am 27. Februar seine Death Valley EP, die von Einsnulleins produziert wurde.

Erst kürzlich gründete Sierra Kidd sein eigenes Label mit dem Namen Teamfucksleep. Davor war er bei Indipendenza, dem Label von RAF Camora, unter Vertrag. Das erste Signing bei Teamfucksleep fand mit dem Rapper Puzzle statt.

Mehr Informationen über Sierra Kidd findest du auf unserer Artist Page.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de