Sido wird Jury-Mitglied bei Casting-Show

Sido wird seiner TV-Historie in diesem Jahr einige weitere Auftritte bei einer Casting-Show hinzufügen. Wie der Sender ProSieben jetzt bekanntgibt, ist Siggi bei den achten Staffel "The Voice Of Germany" einer der vier Coaches.

Sido wird Coach bei "The Voice Of Germany 2019"

Eine gänzlich neue Erfahrung wird sein Job bei der Sendung nicht sein. Seit seinem Debüt bei einer Casting-Show ("Popstars", 2007) ließ er sich weitere Male bei verwandten Formaten blicken, wie etwa "Helden von Morgen" (2010) oder dem Nachfolger "Die große Chance" (2012-2013). Nach einer mehrjährigen Pause kam die Lust offenbar 2018 zurück, da Sido in der letzten Staffel "X Faktor" in der Jury saß.

Neben Sido werden Rae Garvey, Mark Forster und die deutsch-kanadische Sängerin Alice Merton, die mit ihrer Single "No Roots" sogar in den USA Gold holen konnte, in der Jury sitzen. Nach einem Quoten-Tiefpunkt bei Staffel 5 ging es für "The Voice Of Germany" in den letzten Jahren wieder bergauf. Womöglich soll Sidos Beteiligung dazu beitragen, diesen Trend fortzusetzen und die Show für jüngere Zielgruppen interessanter zu machen.

Bevor die neue Staffel im Herbst anläuft, wird Sido noch sein achtes Soloalbum veröffentlichen. "Ich und keine Maske" erscheint voraussichtlich am 27. September – nach "Wie Papa" wurde am Freitag die zweite Single "Das Buch" ausgekoppelt.

Die neuen Coaches von @Thevoiceofgermany stehen fest!

894 Likes, 29 Comments - ProSieben (@prosieben) on Instagram: "Die neuen Coaches von @Thevoiceofgermany stehen fest!"

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Juju, Kontra K, Sido & mehr: Das sind die Rap-Gewinner*innen der 1LIVE Krone 2019

Juju, Kontra K, Sido & mehr: Das sind die Rap-Gewinner*innen der 1LIVE Krone 2019

Von Jesse Schumacher am 05.12.2019 - 21:01

Jährlich kürt der Radiosender 1LIVE bei einer Gala die Gewinner der 1LIVE Krone. Der Musikpreis ist in unterschiedliche Kategorien aufgeteilt und wird direkt vom Publikum gewählt. Zwar gibt es die Rubrik "Bester Hiphop-Act", trotzdem sind Rap-Künstler*innen auch unter den Nominierten in anderen Kategorien – und die haben ganz schön abgeräumt.

Kontra K hat "Bester Hiphop-Act" für sich entschieden. Am häufigsten durfte aber Juju einen Preis entgegennehmen: Sie gewinnt "Beste Künstlerin" und "Beste Single" gemeinsam mit Henning May für "Vermissen". Marteria und Casper holen sich die Krone für "Bester Live Act". Auch Sido scheint bei dem Publikum so beliebt, dass die Leute ihn zum "Besten Künstler" wählten. Der Rapper sagte in seiner Dankesrede nur so viel:

"Es wurde Zeit!"

Alle Preisträger*innen der 1Live-Krone 2019

  • AnnenMayKantereit (Beste Band)
  • Felix Jaehn (Bester Dance-Act)
  • Felix Lobrecht (Comedy Krone)
  • Giant Rooks (Förderpreis)
  • Juju (Beste Künstlerin)
  • Juju ft. Henning May für "Vermissen" (Beste Single)
  • Kontra K (Bester Hiphop-Act)
  • Marteria & Casper (Bester Liveact)
  • Robert-Enke-Stiftung (Sonderpreis)
  • Sido (Bester Künstler

Juju räumt nicht nur gleich zwei 1LIVE Kronen ab, sondern ist auch bei unseren Hiphop.de-Awards nominiert. Hier kannst du deine Stimme abgeben.

Vote hier für die Hiphop.de Awards 2019!

Die Hiphop.de Awards 2019 haben begonnen! Wir suchen wie jedes Jahr gemeinsam mit der Szene die prägendsten Akteure der vergangenen zwölf Monate. Ab sofort könnt ihr hier eure Stimmen für eure Favoriten abgeben. Heute und morgen begleiten wir den Startschuss mit unserem Jahresrückblick im Livestream bei Twitch.

 


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!