Obwohl sich Sido in seinen Urlaub verabschiedet hat, kommentierte er bei Facebook die Frage eines Fans, wann sein nächstes Album erscheinen werde. Ohne lange Reden oder Geheimniskrämerei antwortet er ganz einfach mit "4.9.".

Verlässt man sich auf diese Angabe können sich Fans also auf den 4. September. 2015 freuen. Weitere Infos wie Titel oder Cover wurden noch nicht bekannt gegeben. 

Sein aktuelles Album 30-11-80 feierte sein Release 2013 und erreichte Platz eins der deutschen Albumcharts sowie den Platin-Status. Weitere Infos über das Album findest du in unserer Release Section. Falls es noch keinen Platz in deinem CD-Regal hat, kannst du es dir bei Amazon bestellen:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

vielleicht könntet ihr auch erwähnen, dass sein Album 30-11-80 Platin gegangen ist. Bei Farid Bang, Kollegah, Bushido usw. macht ihr immer ein großes Fass auf. Aber das Sido in 2014, mit Alben und Singles, mehrfach Gold und Platin gegangen ist, ist für euch keine Nachricht wert. Aber hauptsache Tooney hat ein Furz gelassen, Farid hat Fler beleidigt, Fler hat sich mit Bushido gestritten und Money Boy hat wieder getwittert....

Hallo,

danke für deinen Kommentar! Ich habe den Platin-Status des Albums im Artikel ergänzt. Ich wollte Sido in keinster Weise benachteiligt gegenüber anderen Rappern darstellen.

Liebe Grüße

Anne

Liebe Anne,

mir ging es gar nicht darum, dass Du in genau diesem Artikel erwähnst, dass 30-11-80 Platin Status erreicht hat. Ich bin auch kein Sido Fan, aber Freund von neutralem Journalismus....Ihr berichtet über jeden Gossip" Scheiss", habt Kollegah so sehr in den Himmel gelobt, dass er so schnell Platin gegangen ist und wie erfolgreich er war/ist. Dabei ist Sido, meines Wissens nach, mit mindestens 2 Singles aus seinem Album Gold gegangen( es müssten "Liebe" und "einer dieser Steine" sein), sein Album ist Platin gegangen und dürfte insgesamt nicht viel weniger als Kollegah verkauft haben, er ist mit der Single von Mark Forster Platin gegangen, die Single von Adel Tawil mit seinem Featurepart ist minimum Gold gegangen, Bilder im Kopf ist schon bei 45 Millionen klicks, usw. und über all das habt ihr bis dato kein Wort verloren. Aber wenn Farid Bang Fler seine Mutter beleidigt, dann kommt sofort ein Artikel. und wenn dann von Fler ein #hahahahahah kommt, ist das natürlich auch ein Artikel wert....ich erwarte hier kein investigativen Journalismus von euch, aber ich denke mit Rapupdate wollt ihr doch auch nicht verglichen werden..oder sehe ich das falsch?

Wenn Du den Beitrag richtig gelesen hättest wäre dir nicht entgangen das die Platin Auszeichnung erwähnt wurde.

MADE MY DAY BRO

Ach komm sido, halt doch deine dumme fresse

Verschwende deine kostbare Zeit doch nicht mit überflüssigen Kommentaren wie diesem. LG

aus 4 zeichen einen bericht gemacht. ihr seid solche sellout-toys!

wie wahr!!!!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Capital Bra & Samra lassen Seeed in den Charts hinter sich

Capital Bra & Samra lassen Seeed in den Charts hinter sich

Von Michael Rubach am 11.10.2019 - 16:09

Wie zu erwarten war, setzen sich Capital Bra und Samra mit "Berlin lebt 2" direkt an die Spitze der Albumcharts. Im Single-Ranking haben die Berliner jedoch das Nachsehen.

Albumcharts: "Berlin lebt 2" von Capital Bra & Samra holt die #1

Vor der Berliner Dancehall-Formation Seeed, die mit "Bam Bam" nach vielen Jahren wieder ein neues Album releast hat, läuft das "Berlin lebt 2"-Duo auf der #1 ein.

Offizielle Deutsche Charts

7 Jahre lang war es ruhig um Seeed. Jetzt startet die Combo mit "Bam... Bam" wieder durch - und heimst #2 der Album-Charts ein. In den Single-Charts sind sie mit "G€LD" (59), "Sie ist geladen" (88, feat. Nura) und "Ticket" (98) vertreten.

Mit Sido steht ein weiterer Künstler aus der Hauptstadt in den Top 10. Seine Platte "Ich und keine Maske" fällt in der zweiten Verkaufswoche von der #1 auf die #6 zurück. PA Sports kann mit "Keine Tränen" Rang #9 verbuchen. Wie die aktuellen Chartstürmer bei den Kritikern und Fans wegkamen, kannst du hier nachlesen:

Zu viel "Capital Fischer" oder "Album des Jahres"? Die ehrlichsten Meinungen zu "Berlin lebt 2"

Das Kollaboalbum " Berlin lebt 2" von Capital Bra und Samra ist seit letztem Freitag draußen. Insta-Storys zeigen: Die musikalische Vereinigung der beiden Deutschrapstars scheint keine bloße Zweckgemeinschaft zu sein. Da haben sich zwei gefunden. An der Seite des nimmermüden Rekord-Bratans ergänzt Samra das " Berlin lebt"-Konzept um ein neues Kapitel und stellt sein eigenes Debütalbum erstmal hinten an.

Singlecharts: Capital Bra & Samra müssen sich dem "Dance Monkey" geschlagen geben

Capis und Samras Track "110" steht zum Wochenausklang auf der #2. An der Spitze thront der "Dance Monkey" von Tones and I. Mit "Berlin lebt wie nie zuvor" schießen Bratan und "Rohdiamant" zudem noch direkt auf die #5. Apache 207 liegt dazwischen. Er positioniert sich mit "Roller" auf der #3 und verbleibt mit "200 km/h" auf der #4.

US-Superstar Travis Scott kann ebenfalls einen Top 10-Erfolg verbuchen. Er geht mit "Highest In The Room" straight (up) auf die #8.

Highest In The Room

Alles zum Thema Highest In The Room bei Hiphop.de -


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)