Sido: Nach der Tour auf den OP-Tisch?

 

"Nach der Tour ist vor der OP" könnte bald zu Sidos Motto werden. Wie der Berliner gegenüber YOU FM verriet, hat er mit nicht unwesentlichen Verletzungen zu kämpfen.

"Das vordere Kreuzband ist angerissen, der Meniskus ist angeknackst, und ein Band an der Seite ist auch angerissen", so Sido. Man habe es zunächst ohne OP versucht, doch diese Garantie sei nicht mehr gegeben: "Wenn es zu schlimm wird, muss ich nach der Tour auf den Tisch."

Sido hatte sich im Sommer beim Helene Beach Festival verletzt, als er auf ein Kabel getreten war.

Bei noch vier bevorstehenden Tourwochen wünschen wir Sido alles Gute und hoffen, dass nichts Schlimmeres passiert!

Sein aktuelles Album VI kannst du dir bei Amazon zulegen:

[amazon B00YDFJJ28 full]

Artist
Label
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de