Sido dreht Kinofilm "Halbe Brüder" mit Tedros Teclebrhan und Fahri Yardim

Der Berliner Rapper Sido dreht aktuell einen neuen Kinofilm. Halbe Brüder heißt das Projekt und neben Sido sind auch Tedros Teclebrhan aka Teddy Comedy und Fahri Yardim in den Hauptrollen zu sehen.

Regie führt Christian Alvart, der bisher vor allem als Tatort-Regisseur in Erscheinung trat.

In dem Streifen geht es darum, dass Sido, der im Film einen Deutschen namens Julian spielt, Tedros, der hier den Afrikaner Addi verkörpert, und Fahri, der in die Rolle des Türken Yasin schlüpft, eine gemeinsame Mutter, aber verschiedene Väter haben. Sie begeben sich auf die Suche nach ihren Wurzeln. 

Auf der Facebookseite des Projekts findest du neben vielen exklusiven Videos auch witzige Posts der Darsteller selbst.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bozza & Sido – Woher [Video]

Bozza & Sido – Woher [Video]

Von Alina Amin am 20.11.2020 - 00:40

Bozza und Sido beschäftigen sich auf "Woher" auf emotionale Art und Weise mit Diskriminierung sowie Marginalisierung. Dabei rappt Bozza als Kind von Geflüchteten auch über seine persönliche Erfahrung mit Ausgrenzung.

"Schule war schwer, ich hab da nur gelernt du gehört nicht her"

Die Produktion liefern die Beatgees. 


BOZZA x SIDO - WOHER (prod. by Beatgees)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!