Sido attackiert ORF-Reporter

Sido soll den österreichischen ORF -Moderator Dominic Heinzl tätlich angegriffen und niedergeschlagen haben. Die Tat erreignete sich im Rahmen der Aufnahme von der Talentshow Die große Chance , bei der Sido in der Jury saß. Als Interviewer der Kandidaten ist Heinzl ebenfalls Teil der Show.

Schon während der Show verspottete Sido Heinzl , mit dem er seit Jahren verfeindet sein soll, als " Dominic Hampel ". Nach der Show soll Heinzl dann den Kontakt zu Sido gesucht haben, woraufhin eine Diskussion ausbrach und auf dem Höhepunkt dieser soll  Sido  laut oe24.at den Moderator mit seiner " rechten Faust " ins Geschicht geschlagen haben, woraufhin dieser hinfiel, von schlimmeren Verletzungen jedoch verschont blieb und seiner Arbeit danach weiter nachgehen konnte.

Als Konsequenz davon wurde Sido dafür aus der Jury geworfen. Die Fernsehdirektorin des ORF , Kathrin Zechne , äußerte sich dazu wie folgt:

" Ich bin extrem enttäuscht, da ich Sido als Künstler, Juror und auch als polarisierende Persönlichkeit schätzen gelernt habe. Auch wenn gegenseitige Provokationen unintelligent sind und auch wenn man seine Lebensgeschichte mit in Betracht zieht und respektiert, so ist aber dann die Grenze erreicht, wenn es gewalttätig wird. Gewalt ist indiskutabel. Wir tolerieren derartiges Verhalten nicht und beenden mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit. "

Ein Video der Auseinandersetzung kannst du dir hier anschauen:

In dieser Einstellun g sieht man den Schlag und einen abhebenden Heinzl genauer: Zum Video

Auf seiner Facebookseite äußerte sich Sido übrigens persönlich dazu und bereute die Tat offensichtlich:

" Nachdem Dominik und ich seit 2 Jahren immer wieder aneinander geraten sind, verlor ich am Freitag auf Grund seiner wiederholten Provokation leider die Beherrschung.
Ich weiss, dass der Rahmen absolut falsch war - besonders, weil Kinder anwesend waren! - und, dass man mit Fäusten keine Probleme lösen kann, sondern vielmehr welche schafft. Ich möchte niemandem das Bild vermitteln, dass diese Aktion richtig war. Es ist nix wofür jemand gelobt werden darf!
"

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sido, Samra, Luciano, Genetikk, Bonez MC & mehr im Deutschrap-Update

Sido, Samra, Luciano, Genetikk, Bonez MC & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 09.04.2021 - 13:01

Es ist einfach schon Mitte April. Die Zeit vergeht wie im Flug und die Deutschrap-Releases ziehen nur so an einem vorbei. Glücklicherweise sammeln wir hier wie jede Woche die heißesten Tracks des Freitags in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist. Auf unserem Cover befinden sich dieses Mal Genetikk mit ihrem neuen Track "Antiassimiliert".

Neue Tracks: Sido, Samra, Bozza & Fourty

Der Sänger Santos, der vielen wahrscheinlich noch als Nico Santos bekannt sein dürfte, hat sich für seinen neuen Track "Leere Hände" Unterstützung von Sido und Samra gesichert. Gemeinsam droppen die drei einen absoluten Ohrwurm, der vor allem durch den Kontrast der starken Rapparts und der melodischen Hook besticht.

Miksu und Macloud machen weiter ordentlich Welle für ihr kommendes Produzenten-Album. Für ihren neuen Song "Tut mir leid" haben sie sich die beiden Hitmaschinen Bozza und Fourty rangeholt. Die thematisieren, was sich alles durch den plötzlichen Erfolg in ihrem Leben verändert hat.

Neue Songs: Luciano, Gringo, Big Toe & Bonez MC

Luciano droppt am 21. Mai sein neues Album "Aqua". Den Fans verkürzt er die Wartezeit bis dahin mit seinem neuen Track "Kids From The Block". Der Deluxebox seines Albums soll übrigens eine Packung seiner eigenen Cornflakes beiliegen.

Big Toe aka Fatal und Bonez MC haben es schon wieder getan. Mit "Turtlez" veröffentlichen die beiden ihren nächsten gemeinsamen Track nach "Wasser". Dabei sagen sie dem "Pop Smoke-Tanz" ganz offiziell den Kampf an.

Gringo veröffentlich sein neues Album "Gringo City 2". In unsere Playlist hat er es dabei mit seinem Track "Lavandia Syndrom" geschafft. Auf diesem gibt es tatkräftige Unterstützung von niemand Geringeres als dem Liebling aller Schatzis: Hanybal.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: MU$A386, Lugatti & 9ine, Kurdo, AK 33, Riccardo, Rooky030, Acidfrank und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!