Shindy: "Disney hat mich verklagt"

Shindy hat seine Fans via Instagram darüber informiert, dass er verklagt worden sei. Der Bietigheimer schrieb kurz und knapp: "Disney hat mich verklagt". Der Verdacht liegt nahe, dass eine solche Klage mit seinem Track "Im Schatten der Feigenbäume" in Zusammenhang steht.

Shindy vs. Disney: Single offline

Vor einem Schattenspiel, das wohl einen Kampf zwischen Peter Pan und Captain Hook zeigen soll, platziert Shindy (jetzt auf Apple Music streamen) die Mitteilung über eine Nachricht von Disney.


Foto:

Screenshot via instagram.com/shindy

Shindys aktuelle Single nutzt ein Sample aus dem bekannten Disney-Film "Die Schöne und das Biest". Für die Produktion des Songs zeigt sich OZ verantwortlich. The Walt Disney Company scheint sich nun auf das Urheberrecht zu berufen. Von Shindys YouTube-Kanal ist der Track inzwischen verschwunden. Die geläufigen Streaming-Dienste führen "Im Schatten der Feigenbäume" ebenfalls nicht mehr.

Wir haben Disney um eine Stellungnahme gebeten.

Auch Russ sah 2018 das Unheil kommen. Der US-Rapper nahm sich das gleiche Sample vor und bat Disney direkt, ihn bitte nicht dafür zu verklagen. Letztendlich konnte das Sample nicht geklärt werden.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Gay Shindy…der Lappen

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Shindy – Im Schatten der Feigenbäume (Re-Release) [Audio]

Shindy – Im Schatten der Feigenbäume (Re-Release) [Audio]

Von Till Hesterbrink am 10.09.2021 - 08:23

Nachdem Disney wegen eines Samples geklagt hatte, musste Shindy (jetzt auf Apple Music streamen) seinen Track "Im Schatten der Feigenbäume" offline nehmen. Jetzt ist der Song mit neuem Instrumental wieder am Start.

Produziert wurde auch dieses Mal natürlich von OZ.


SHINDY - IM SCHATTEN DER FEIGENBÄUME (PROD. BY OZ)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!