Der Kabarettist, Schriftsteller und Comedian Serdar Somuncu und André Fuchs , der bisher unter anderem für Künstler wie F.R. , Fifty Sven und Carolin Kebekus produzierte, veröffentlichen am 20. September 2013 ihr gemeinsames Album Wir beide .

Dabei spielen beide verschiedene Charaktere: Somuncu mimt den modebewussten Sänger Scheiß T , während Fuchs in die Rolle des Gigolos Onkel Zwieback schlüpft.

In einer offiziellen Pressemitteilung heißt es: " Gemeinsam wagen die beiden einen atemberaubenden Streifzug durch die Genres und Themen, von Rock bis Pop, von Liebesliedern bis zu sozialkritischen Texten. Dabei wird garantiert kein Blatt vor den Mund genommen und niemand verschont. Stilistisch liegt „Wir Beide“ dementsprechend irgendwo zwischen Hip Hop und Pop ist gespickt mit Ohrwürmern und tanzbaren Beats. "

Wie das Ganze aussehen könnte, zeigt die erste Videoauskopplung zu Dicke Eier :

Bereits 2011 veröffentlichte Serdar Somuncu das Album Dafür kommt man in den Knast . Im Zuge der Promo trafen wir den Comedian zum Interview . Außerdem kannst du dir auch eine frühe Folge #waslos mit Somuncu und Rooz anschauen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

EUNIQUE über Black Lives Matter, Deutschrap, neue Musik und OnlyFans  – fleXX

EUNIQUE über Black Lives Matter, Deutschrap, neue Musik und OnlyFans – fleXX

Von Marcel Schmitz am 24.06.2020 - 19:05

Eunique war nun schon zum zweiten Mal Gast in unserem All-Female-Format fleXX auf Twitch. Die Hamburger Rapperin, die mittlerweile in Berlin wohnt, spricht mit Alina und Tugce über die Black Lives Matter Bewegung und die Auswirkungen auf die Gesellschaft, speziell im Bezug auf Deutschland. Ihrer Meinung nach sollte sich jeder deutsche Rapper auch für die schwarze Community stark machen, vor allem diejenigen, die sich gerne mal per Copy & Paste an Hits aus Amerika bedienen.

Sie selbst will nicht wie andere klingen und legt daher Wert auf ihren eigenen Sound. Mit Kobra Kartell steht Eunique für eine neue HipHop-Generation, in der starke Frauen mit Attitude und Anspruch das Sagen haben. Ihr neues Album ist zu 95% fertig und wird noch dieses Jahr erscheinen. Stay tuned!

In unserem neuen Interview mit Eunique erfahrt ihr mehr über ihre Meinung zu Black Lives Matter und Deutschrap, ihre neue Musik und auch über den kürzlich angekündigten Account auf OnlyFans.com.


EUNIQUE über Black Lives Matter, Deutschrap, neue Musik und OnlyFans – fleXX

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!