Workaholic und Vollzeit-Hustler Separate und das neueste Buckwheats Signing Vega haben es getan. Nein nicht das was ihr jetzt denkt, sondern sie waren zusammen in der Booth um ihr gemeinsames Album Deutsche Probleme zu recorden. 24 Tracks haben die beiden aufgenommen, von denen letztendlich 18 ihren Weg auf das Album gemacht haben. Produziert haben u.a. Buckwheats-Hausproduzent Benz sowie Djorkaeff , der auch den Beat für den Titelsong Deutsche Probleme gemacht hat. Als Feature-Gäste sind Abroo & Charon , Üba3ba & Turkish sowie Godsilla dabei. Deutsche Probleme erscheint am 08.12.2006 über Buckwheats Music/Groove Attack.Hier die Tracklist:

01. Vega Intro
02. Deutsche Probleme
03. Egal was kommt
04. In the streets
05. Alles wird gut
06. Love it or hate it
07. Piss die Wand an feat Turkish & Üba3ba
08. Ich kill dich
09. Das Spiel ist nicht aus
10. Gib das Mic zurück
11. Mz-Ffm-Berlin Interlude
12. Mz-Ffm-Berlin feat Godsilla
13. Nicht zurück feat Nightlife
14. Enttäuscht
15. Don’t trip
16. Familien Geschäft feat Abroo & Charon
17. Schau nicht zurück
18. Separate Outro

Und hier gibt es das versprochene Snippet:

Separate & Vega - Deutsche Probleme

(marv)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Haftbefehl, SSIO, Capital Bra, Xatar, Jamule & mehr im Deutschrap-Update

Haftbefehl, SSIO, Capital Bra, Xatar, Jamule & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 12.02.2021 - 13:57

Der zweite Release Friday des Februars liegt hinter uns und mal wieder sind einige beachtenswerte Alben und Singles erschienen. Die heißesten Tracks des Freitags gibt es wie immer hier bei uns in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist gesammelt. Unsere Coverstars sind diese Woche die beiden Jungs von Nullzweizwei mit ihrem Track "Cash".

Neue Alben: Xatar, Vega & Omik K

Xatar droppt sein langerwartetes neues Album "Hrrr" und liefert ordentlich ab. Der Track "Die Straße lebt" macht seinem Namen alle Ehre und vereint den AoN-Boss, Bonez MC, Gzuz und Almany. Absolutes Brett!

Auch Vega hat heute sein neues Werk "069" an den Start gebracht. Der Frankfurter repräsentiert mal wieder und liefert Mucke für die düsteren Tage. Auf "Erzähl' mir nix" bekommt er dabei Unterstützung von Nio.

Der Leipziger Omik K hat sein Album "Zero" rausgehauen. Es geht gewohnt aggressiv und hart zur Sache und dürfte jeden begeistern, der aktuell den Straßensound in Deutschland ein wenig vermisst. In unsere Playlist hat er es mit dem Track "Masvidal" geschafft.

Neue Singles: Haftbefehl, SSIO, Capital Bra & Jamule

Haftbefehl hat kürzlich angekündigt, dass bereits im April sein nächstes Album "Das Schwarze Album" erscheinen soll. Bis dahin können sich Fans die Wartezeit mit seinem vor zwei Tagen erschienenen Song "Wieder am Block" verkürzen. Unterstützt wird er dafür vom Azzlack Soufian.

SSIO stellt sein neues Signing FGUN $HAKI vor. Zusammen bringen die beiden den Song "Kabul Drive By" raus und zeigen, dass SSIO mit seinem ersten und einzigen Künstler nicht zu viel versprochen hat.

Capital Bra und Jamule liefern mit "No Comprendo" die nächste Zusammenarbeit zwischen Bra Musik und Life is Pain. Mit dem Track ist den beiden ein absoluter Ohrwurm gelungen.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Ufo361, Olexesh, DILO, Rooky030,  Sinan-G, morten, Rola und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!