Sentino hat Deutschrap offenbar wieder den Rücken gekehrt

Der Deal im Januar, ein Hit im Februar, das "epische Interview" im März, dazu den vielleicht polarisierendsten deutschen Rap-Act als Partner – eigentlich sah es so aus, als wäre Sentino auf dem besten Weg, wieder in der Szene Fuß zu fassen. Jetzt scheint er sich allerdings wieder abzuwenden und sich wieder auf Polen zu konzentrieren.

Schon im TV Strassensound-Interview schien Fler sich nicht ganz sicher zu sein, dass Sentino bei Maskulin bleibt:

Er ist bei Maskulin offiziell. Wenn er nicht bei Maskulin ist, dann soll er mir sagen, wo er ist. Ist kein Problem, dann lass' ich ihn gehen. Er ist gerade in Polen bei seiner Mutter. Fertig.

Auf Deutsch lässt Sentino aber schon seit einigen Wochen nichts mehr von sich hören. Offenbar widmet er sich aktuell wieder seiner polnischen Crew GMLL (Get Money Live Life). Seine Facebook-Page mit über 20.000 Likes verweist nur noch auf eine andere Seite, bei der GM2L im Namen steht.

Schenken wir dem stets für seine großen Dienste bekannten Übersetzungsservice von Facebook Glauben, so spricht Sentino im Zusammenhang seiner neuen Seite von einer "neuen Ära". Auf Nachfrage eines Fans heißt es, er wolle nur noch auf Polnisch rappen:

Das Deutschrap-Album, von dem noch im April die Rede war, scheint also ins Wasser zu fallen. Entweder läuft bei Sentence' Facebook-Auftritt einiges falsch oder er schwankt nach Lust und Laune zwischen Deutschland und Polen hin und her oder das war's tatsächlich schon wieder mit: "Ich bin unterwegs nachts in Berlin".

Der Drops ist noch nicht gelutscht, aber mach dir auf der neuen FB-Page selbst einen Eindruck von der Situation! Sieht schon stark nach erneutem Abschied aus. Bald erfahren wir sicher mehr dazu von Fler.

Bis dahin können Die-Hard-Fans sich ja auch den polnischen Stoff geben, in dem man eindeutig etwas von Sentinos Way heraushört. Vielleicht können polnische Hörer uns ja etwas nachhelfen, was den Inhalt des Songs angeht:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Die Hook von Sentino lautet ungefähr so:
Ich hab das mit meinem Brüderchen angefangen,
Früher haben sie meinen Akzent ausgelacht.
(den teil nicht ganz verstanden)
********n wollen meine Matratze sein.
Nuur GM2L GM2L GM2L, Nuur GM2L ....

maskulin ist so 1 opfer verein man. kann man einfach 0 ernst nehmen

wer?

Hier die ganze Wahrheit:
youtube.com/watch?v=3Sp1B08sNLg

Ich denke da an einen Promo-Move!

hätte ich jetzt nicht gedacht von sentino, weil glaube kaum das er ne fanbase hat... und wenn ist das gerade mal ne hand voll , wovon wiederum wieder nur die hälfte wenn überhaupt... eine platte von ihm holt... jetzt ist das lable maskulin noch ein größerer hunde haufen geworden xD weil die aufmerksamkeit jetzt nur noch auf den quadratschädel gerichtet ist xDD

P.s das er kein talent hat steht ja wohl außer frage ....

Der Typ verkauft über Westernunion Parts auf Freebeats an kleine Kinder! ***********! Soll er in Polen bleiben.

Was?? Ist nicht dein Ernst, woher weißt du das?

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Hochwasser-Katastrophe: Deutschrap setzt sich für Betroffene ein

Hochwasser-Katastrophe: Deutschrap setzt sich für Betroffene ein

Von Michael Rubach am 19.07.2021 - 19:47

Capital Bra nutzt aktuell seine Reichweite, um auf die Auswirkungen der Hochwasser-Katastrophe in Teilen von Deutschland aufmerksam zu machen. Er wünscht den Betroffenen dabei "viel Kraft in dieser schweren Zeit" und ruft zum Spenden auf. Mit dieser Haltung ist er nicht allein. Viele Künstler*innen weisen auf Möglichkeiten hin, um die Opfer der verheerenden Flut zu unterstützen oder stellen selbst konkrete Hilfe in Aussicht. Deutschrap zeigt sich solidarisch.

Xatar, Kontra K, Eko Fresh & mehr: Deutschrap engagiert sich nach Hochwasser

Die Unwetterkatastrophe hat inzwischen über 160 Menschenleben gekostet. Zahlreiche Personen gelten weiterhin als vermisst. Existenzen wurden durch die Wassermassen zerstört. Häuser und Straßen liegen in Trümmern. Die Tagesschau ordnet das Ganze als die "schwerste Hochwasserkatastrophe in Deutschland seit Jahrzehnten" ein. Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sind am stärksten von den Auswirkungen betroffen.

Rapper und YouTuber Mois hat sich schon vor Tagen in seiner Insta-Story mit Sachspenden hervorgetan. Auch Kontra K kündigte unter anderem an, eine "große Ladung Klamotten und Trinkwasser" auf den Weg zu bringen.


Foto:

Screenshots via instagram.com/kontrak

Eko Fresh und seine Frau Sarah Bora haben gemeinsam mit dem bekannten Musikvideo-Regisseur Daniel Zlotin vor Ort mit angepackt.

Fler teilt in seinem Insta-Feed die Angaben eines Spendenkontos. Andere Artists wie PA Sports, Milonair, Manuellsen oder die 257ers rufen ihre Followerschaft ebenfalls zur Unterstützung auf. Auch die Stiftung von Xatar sammelt Geld für Vereine und Hilfsorganisationen. Außerdem konnten Unterkünfte für Betroffene bereitgestellt werden.


Foto:

Screenshot via instagram.com/manuellsen

Bei 385ideal sendet man noch ein paar Grüße an den Kanzlerkandidaten Armin Laschet, der wegen seines Verhaltens während einer Rede von Frank-Walter Steinmeier in die Kritik geraten war. Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen hat sich beim Auftritt des Bundespräsidenten im Katastrophengebiet im Hintergrund lachend gezeigt. Der CDU-Politiker entschuldigte sich inzwischen mehrfach.

Wer selbst spenden möchte, kann das unter anderem hier tun.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)