Schwesta Ewa und Sari gehen getrennte Wege, wie die Rapperin auf ihrer Facebook-Seite bekannt gab. Die Statements der beiden lassen Raum für Spekulationen.  
Ewa postete am Silvesterabend nette Wünsche für 2013, bedankte sich für die Unterstützung ihrer Fans und offenbarte den Splitt mit ihrer Back-Up-Rapperin: 

"(...) Ach ja nur mal zur Info ist die SARI nicht mehr an meiner Seite, warum könnt ihr auf ihrer Gefällt mir Page lesen (...)" 

Auf der mittlerweile gelöschten Seite von Sari erschien ein Statement, in dem erklärt wurde, sie habe eine Freundschaft zerstört: 

"SCHWESTA EWA will mit mir keinen Kontakt mehr bin raus ich habe zu oft scheisse gebaut... habe gelogen und war link ! mehrmals sie stehenlassen (...) Ich bin selbst schuld.. So jetzt ist es raus mein schlampiges Verhalten hat mir eine gute Freundschaft zerstört !"  

Schwesta Ewa hatte Sari unter ihre Fittiche genommen, nachdem Sie bei Facebook per Post nach einer Back-Up-Rapperin gesucht hatte . Auf Realität , dem Mixtape der Dame aus dem ältesten Gewerbe, hatte Sari einen Feature-Part auf dem Track  Para Para . Zu dem Track wurde das 250. HDF gedreht: 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Greeny über Politik im Deutschrap, Props an Luciano x Lucio 101, mit Cro im Studio

Greeny über Politik im Deutschrap, Props an Luciano x Lucio 101, mit Cro im Studio

Von Marcel Schmitz am 22.09.2021 - 18:50

Greeny spricht mit Beace über Politik im Deutschrap und die Beziehung zu anderen Rappern. Er gibt zum Beispiel Luciano und Lucio 101 Props für ihren gemeinsamen Track und erzählt von einer Studiosession mit Cro.


Greeny über Politik im Deutschrap, Props an Luciano x Lucio 101, mit Cro im Studio

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)