ScHoolboy Q: Neues Album noch vor diesem Sommer?

Ein einfaches, in ein Tweet gepacktes "B4" reicht heutzutage aus, um ein neues Album anzukündigen. So geschehen im Falle von ScHoolboy Q.

Im Januar hatte Anthony Tiffith, CEO von Top Dawg Entertainment, angedeutet, dass im Laufe des Jahres neue Platten seiner Schützlinge SZA, Isaiah Rashad, Ab-Soul und eben auch ScHoolboy Q erscheinen werden. Jetzt ist möglicherweise auch klar, wer zuerst an der Reihe sein wird.

Vergangene Nacht hat Tiffith via Twitter auf die Frage, ob Fans das neue Album von Groovy Q vor oder nach dem Sommer in den Händen halten können, ganz random mit besagtem "B4" – also vorher – geantwortet. Weitere Informationen wie Albumtitel, mögliche Singles oder Features gab es zwar nicht, die erste Hörprobe hatte der TDE-CEO allerdings schon vor etwa einem Monat via Instagram rausgehauen.

Vor knapp zwei Jahren konnte Q mit Oxy***** sein erstes Nummer-1-Album verzeichnen, eine Grammy-Nominierung einheimsen und mittlerweile weit über 400.000 Einheiten davon absetzen.


Foto:

Twitter Screenshot, Quelle: https://twitter.com/dangerookipawaa/status/702596476640210945

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

257ers über ihr nächstes Album, Erwachsen werden, Selfmade Records und mehr – Interview mit Toxik

257ers über ihr nächstes Album, Erwachsen werden, Selfmade Records und mehr – Interview mit Toxik

Von Marcel Schmitz am 20.06.2020 - 18:04

Die 257ers stehen mit ihrem nächsten Album in den Startlöchern und die erste Single "Roboterpferd" wird in Kürze erscheinen. Die beiden Rapper Mike Rohleder und Daniel „Schneisinger“ Schneider sind mittlerweile Erwachsen geworden und so hat sich auch der Sound auf ihrem kommenden Album weiterentwickelt. Während sie auf "Alpaka" und "Abrakadabra" noch versucht haben bestimmte Richtungen zu verfolgen, haben sie bei der Arbeit am neuen Projekt den Spaß bei der Sache in den Vordergrund gestellt und einfach gemacht worauf sie Bock haben.

Wir hatten die 257ers kürzlich zu Gast bei unserem Lockdown Turnup und Toxik hat mit ihnen über ihr nächstes Album, Erwachsen werden, Auswirkungen von Corona, Selfmade Records, Favorite und vieles mehr gesprochen.

Viel Spaß mit unserem neuen 257ers Interview aus unserem Twitch-Livestream!


257ers über ihr nächstes Album, Erwachsen werden, Selfmade Records und mehr – Interview mit Toxik

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!