Saweetie bekommt ihr eigenes McDonald's-Menü & es wird wild

Saweetie bekommt ihr eigenes McDonald's-Menü. Sie ist die erste Frau, die Teil der Kollabo-Reihe wird und ist scheinbar auch deutlich kreativer als ihre männlichen Kollegen. Denn neben dem Menü liefert sie auch Inspiration für wilde Fast-Food-Kombis. Die US-Rapperin schließt sich damit Größen wie Travis Scott, J Balvin und der K-Pop-Band BTS an und liefert ihren Fans gemeinsam mit dem Fast-Food-Giganten eine etwas andere McDonald's-Erfahrung.

Saweetie bringt ihr McDonald's-Menü raus

Saweetie (jetzt auf Apple Music streamen) beglückt ihre Fans mit einem Menü, das aus Big Mac, vier Chicken McNuggets, einer mittleren Pommes, einer mittleren Sprite, Tangy BBQ Sauce und Süß-Sauer-Soße besteht. Letztere trägt passend zu Anlass den neuen Namen "Saweetie 'n Sour"-Sauce, ist im Grunde aber nicht anders als die reguläre Süß-Sauer-Soße.

Damit folgt das neue Menü dem bereits bewährten Prinzip, McDonald's-Klassiker in einem Celebrity-approved Menü zusammenzustellen, statt tatsächlich neue Burger an den Start zu bringen. Genauso lief es beispielsweise schon beim Auftakt-Menü von Travis Scott.

Saweeties McDonald's-Menü liefert wilde Food-Kombis

Was Saweeties Zusammenarbeit von den anderen abhebt, sind die wilden Kombis, zu denen sie gemeinsam mit McDonald's anregt. In den Promo-Bildern sind beispielsweise Chicken McNuggets getoppt auf Pommes mit Soße zu sehen – eine der milderen Varianten. Besonders verrückt wird es im Gegenzug beim Pommes-Burger, einem Sandwich aus zwei Burger-Buletten mit Pommes in der Mitte.

Inspirationsquelle für die teilweise gewöhnungsbedürftigen Zusammenstellungen ist Saweetie selbst, die im Internet und unter Fans für ihre schockierenden Fast-Food und Rezept-Ideen bekannt ist. Mit viralen Kreationen wie der Cheetos-Pizza, Spaghetti mit Salatsoße oder dem Cheetos-Ramen spaltet die Rapperin regelmäßig Meinungen.

Das Menü samt icy Verpackung soll ab dem 9. August in ausgewählten Stores erhältlich sein.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Travis Scott reagiert emotional auf Kylies zweite Schwangerschaft

Travis Scott reagiert emotional auf Kylies zweite Schwangerschaft

Von Renée Diehl am 08.09.2021 - 14:33

Seit Wochen gab es ­– vor allem auf TikTok ­– Spekulationen um eine erneute Schwangerschaft von Kylie Jenner. Nun wurden die Gerüchte endlich bestätigt: Kylie und ihr Freund Travis Scott erwarten ihr zweites Kind. Die Veröffentlichung der Baby-News nimmt Kylie auch diesmal wieder selber in die Hand und teilt ein emotionales Video, das Travis Scotts Reaktion auf ihren positiven Schwangerschaftstest zeigt. 

Travis Scott und Tochter Stormi freuen sich auf Familienzuwachs 

In dem Video, das Kylie Jenner via IGTV teilte, ist zunächst ein positiver Schwangerschaftstest zu sehen, den sie Sekunden später dem noch im Bett liegenden Travis Scott (jetzt auf Apple Music streamen) zeigt. An seiner Reaktion mit breitem Grinsen im Gesicht klar zu erkennen: Der Rapper freut sich bereits auf sein zweites Kind mit seiner Freundin. Zu sehen ist die bisherige kleine Family, bestehend aus dem Paar sowie Töchterchen Stormi daraufhin auf dem Weg zur Frauenärztin, die die Schwangerschaft bestätigt. Und nicht nur Travis, Kylie und Stormi scheinen sich auf den Familienzuwachs zu freuen. Zu sehen ist im Video außerdem die Reaktion von Kylie Mutter Kris Jenner, die sagt, dies sei einer der glücklichsten Tage ihres Lebens. Und auch das Internet kennt kaum noch ein Halten – rund 72 Millionen Menschen haben das Original-Video von Kylie bislang gesehen und Unmengen an Celebs gratulieren dem Paar zu Baby Nummer Zwei. 

Alles vorausgesagt? Schwangerschafts-Spekulationen auf TikTok

Bereits seit Mitte des Sommers waren unter anderem auf TikTok immer wieder Videos von Content-Creator:innen aus dem Gossip-Bereich erschienen, die unter anderem darauf aufmerksam machten, dass die sonst so figurbetonte Kylie in einem extrem weiten T-Shirt in L.A. unterwegs war. Eben diesen sowie diversen Fans war auch aufgefallen, dass die junge Multi-Milliardärin ein Foto von ihrem Sushi auf Instagram teilte, auf dem kein roher Fisch zu sehen war. Untypisch für Kylie, wurde auch das als Anzeichen für eine mögliche Schwangerschaft gewertet. Mit dem Post des Reveal-Videos wurden also alle Gerüchte bestätigt. 

Was sonst in letzter Zeit so bei Travis Scott ging, lest ihr hier: 

Fan will Travis Scott um seine Schuhe erleichtern

Mittlerweile zählt Travis Scott zu den etablierten Größen im internationalen Sneaker-Game. Das 29-jährige Multitalent kann hier bereits auf zahlreiche Kollaborationen mit Nike zurückblicken - allerdings sind seine Sneaker in der Regel auf sehr limitierte Stückzahlen beschränkt und entsprechend schnell ausverkauft.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)