Die szeneexternen Props für Haftbefehl nehmen kein Ende. Nun lobte ihn Mark Forster bei YOU FM.

Der Sänger und Songwriter zeigt sich als großer Haftbefehl-Fan: "Die ernsten Stücke berühren mich wirklich, und sie sind klug." Haftbefehl werde oft auf Gangsterrap reduziert, dabei betreibe er häufig "exzellentes Storytelling auf eine humorige Art". Auch einem Feature zeigt Forster sich nicht abgeneigt: „Ich glaube, es würde etwas Gutes dabei entstehen. Ich wäre auf jeden Fall am Start.“

Wie sehr Forster Haftbefehl feiert, zeigte er bereits Ende Januar, als er Mann im Spiegel coverte.

Den Rap-Fans sollte Mark Forster spätestens seit Einer dieser Steine sowie Au Revoir mit Sido ohnehin ein Begriff sein. Nun könnte es vielleicht ein weiteres Feature mit einem Deutschrapper geben. Man darf gespannt sein!

Alle Infos zu Haftbefehl findest du auf unserer Artist Page, mehr über Mark Forster gibt's hier.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

hahahahaha

also echt wen interessiert ob Mark Forster Haft gut findet. hat der irgend eine Relevanz der hat einen Track gemacht und das mit nem Rapper, alleine kommt der auch nicht klar. Haft ist super ohne Frage, aber da braucht man ja wohl keine Bestätigung von Mark Forster

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sido, Knossi & Co kündigen Mittelaltercamp an

Sido, Knossi & Co kündigen Mittelaltercamp an

Von Michael Rubach am 30.04.2021 - 15:34

Erneut veranstalten Knossi, Sido, unsympathischTV und Manny Marc ein großes Streaming-Event. Nach dem Angelcamp, dem Horrorcamp und dem Weihnachtscamp folgt nun im Mai das Mittelaltercamp. In einem Live-Stream - wo auch sonst - gaben die vier Hauptprotagonisten erste Details preis.

Neues Streaming-Event: Knossi & Sido präsentieren das Mittelaltercamp

Allzu viel wollen die prominenten Mittelalter-Fans über ihr neues Projekt noch nicht preisgeben. Sido fasst das Konzept kurz so zusammen:

"Es ist das Mittelalter. Es geht um Burgen, es geht um Ritter, es geht um Knappen, es geht um Ritterspiele."

Eine Burg hat natürlich auch bei der Wahl der Location eine zentrale Rolle gespielt. Dazu stellen Sido und Knossi "Zelte, Tiere, Katapulte" in Aussicht. Manny Marc spekuliert auf gute Vibes und "Sommer, Sonne, Sonnenschein". Alle vier Teilnehmer des Camps werden dort offenbar als Ritter auftreten. Ein erster Teaser-Clip könnte auf einen Wettkampfmodus hindeuten.

Mit dem ersten Camp-Event auf Angler-Basis hat die Gang einen deutschen Twitch-Rekord aufgestellt. Das zweite Camp mit Gruselfaktor überbot den Zuschauerrekord sogar. Doch es wurde auch Kritik laut. Bausa entschuldigte sich damals im Nachhinein für seinen Auftritt. Das Weihnachtscamp konnte nicht an die vorigen Rekordzahlen anknüpfen.

Nun wollen die Jungs 2021 mit einer Reihe noch unbekannten Gästen neu angreifen. Am 28. Mai um 18 Uhr soll der Startschuss zum Mittelaltercamp fallen. Dann wird über das Wochenende hinweg 48 Stunden live durchgestreamt. Am 30. Mai um 18 Uhr ist das Event zu Ende.

DAS MITTELALTERCAMP! Die CAMPBANDE verkündet das NÄCHSTE CAMP!

Vom 28.05. 18 Uhr bis zum 30.05. 18 Uhr live auf Twitch Verpasse keine Livestreams und folge dem König auf https://www.twitch.tv/therealknossiSocial Medi...


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)