Die seit Oktober 2010 vermisste Tasche Ryan Leslie s wurde nun gefunden. Der ehrliche Finder hat die Tasche prompt bei der Kölner Polizei abgegeben.
 
Am 23.Oktober gab Ryan Leslie via Videobotschaft bekannt, dass seine Tasche samt Inhalt entwendet worden ist. In der Tasche befand sich neben Notebook mit bislang unveröffentlichtem Musik- und Videomaterial auch sein Reisepass, sowie Bargeld (News: Ryan Leslie: 20.000 $ Belohnung für Tasche ). Zu gegebenem Zeitpunkt offerierte Ryan Leslie dem ehrlichen Finder $ 20.000. Nachdem dies gescheitert war, erhöhte Ryan die Belohung auf $ 1 Millionen und siehe da, Ende November wird die Tasche bei der Kölner Polizei abgebeben (News: Ryan Leslie erhöht Finderlohn auf eine Millionen ).

Nachdem dies geschah, gab die Polizei die Tasche dem Veranstalter der Tour. Dieser leitete die Tasche an den rechtmäßigen Inhaber weiter. Der Finder der Tasche hat seitdem mehrmals versucht, das Management von Ryan Leslie zu erreichen, vergebens. Sein Statement zu dem Vorfall fiel folgendermaßen aus:
 
"Von dem versprochenen Finderlohn habe ich aber bis heute nichts gesehen."


Derzeit arbeitet Ryan Leslie an seinem dritten Album. Dieses soll noch in diesem Jahr unter dem Titel Les Is More erscheinen.

Passender Albumtitel!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!