Roozy Baby, Kalim & Westcoast-Vibes: Deutschrap-Update am Freitag

 

Freitag = Release Day. Das weiß mittlerweile jeder und wie jeden Freitag versorgen wir unsere Leser auch heute wieder in unserer Playlist mit den wichtigsten und besten neuen Songs. Pumpt und abonniert "Groove Attack powered by Hiphop.de" unter diesem Link!

Zu den Highlights heute zählt definitiv die Kombo, die unser Rooz für den zweiten Song seines DJ-Projekts zusammengestellt hat. Mit Dardan trifft bei "Mi Corazon" ein MC, der sich in den letzten zwei Jahren mit einigen Hits etabliert hat, auf den noch relativ unbekannten Sänger Jayem. Gemeinsam liefern die beiden mit Rooz' Support einen Spätsommerhit par excellence ab, der schnell zum Ohrwurm wird. Das Video könnt ihr hier abchecken.

Trailerpark-Member Sudden gibt nach Timi Hendrix' Release und während der Alligatoah-Promophase den Auftakt zu seinem neuen Album "Ihr braucht mich", das am 2. November erscheinen wird. Zu diesem Anlass ist heute der Song "Willst du mit mir gehen" erschienen.

Düsterer geht es standesgemäß bei Kalim zu. Der Hamburger droppt heute seine erste Single als Universal-Artist. "Offenes Verdeck" setzt die Entwicklung der letzten Kalim-Platten fort und fügt dem sauberen, drückenden Ghettosound eine weitere Prise Melodie hinzu.

Manuellsen-Signing Twin hat heute sein neues Album "Verboten" veröffentlicht. Darauf zählt der Song mit Cashmo für uns zu den absoluten Highlights: Wie auf seinen eigenen Platten sorgt "der deutsche Nate Dogg" bei seinem Kollegen für astreinen Westcoast-Retro-Flair.

Für Abwechslung sorgt auch Animus, der gemeinsam mit Mehrzad Marashi und "Delami" den Beastmode verlässt, um sich dem anderen und deutlich gefühlvolleren Herzen zu widmen, das ebenfalls in der Brust schlägt. Für den neuen Song rappt er auch ein paar Zeilen auf Farsi.

Außerdem gibt es auch einige Untergrund-Rapper, Geheimtipps und Hits aus den letzten Wochen und Monaten in unserer Playlist zu entdecken. Leute wir Naru, Melik, Camufingo, Bloody, Jugo Ürdens, Sam Sillah, Dazzle und Co hat sicher nicht jeder auf dem Schirm.

Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von
Groove Attack
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de