Rick Ross spricht über den Zwischenfall in Detroit
Polo G

Rick Ross äußert sich hier über den Zwischenfall in Detroit.

Berichten zufolge, sollen ihn Leute davon abgehalten haben auf die Bühne zu kommen. Später hieß es sogar er fürchte um sein Leben. Gerüchte zu einer sogenannten "No Fly Zone" kamen auf und vieles mehr. Alles wichtige dazu kannst du hier nachlesen.

Nun hat Ross bei einem Radiosender persönlich dazu Stellung bezogen und einige Gerüchte dementiert. Er behauptet unter anderem, dass er es gar nicht bis zu dem Veranstaltungsort geschafft habe, weil man ihm vorher gesagt habe das es nicht sicher sei. Er wisse auch nicht wer für diesen Zwischenfall verantwortlich sei. Was er noch dazu zu sagen hat? Sieh selbst: