Release Date und erste Features bekannt: Al-Gear kehrt nach vier Jahren mit "N*que le Hood" zurück

Über vier Jahre nach seinem letzten Werk "Wieder mal angeklagt" wird Al-Gear mit seinem neuen Album "N*que le Hood" zurückkehren.

Nachdem der Titel bereits länger bekannt war, gab er heute das Release Date bekannt. "N*que le Hood" soll am 10. August erscheinen. Im heute veröffentlichten Ansagevideo verkündet er die ersten Infos. Es gebe 14 Songs mit sechs Features, darunter Farid Bang und Kay One. Hinzu komme eine Bonus-EP mit fünf weiteren Tracks.

Zu seiner langen Abwesenheit äußert Al-Gear sich ebenfalls:

"Ich hatte kein' Bock, sag' ich ganz ehrlich. Weil ich mich von dieser Szene distanzieren wollte und auch nie zu dieser Szene gehöre. Weder will noch gehören werde, weil das ist 'ne Drecksszene."

Außerdem kündigt er die "heftigste Promophase, die Deutschland je gesehen hat" an. In der werde er unter anderem mit insgesamt acht Fans in verschiedene Länder und Städte (USA, Thailand, Cancún, Jamaika, Südafrika, Amsterdam) reisen und dort Blogs drehen. Eine weitere Reise nach Las Vegas verlost Al-Gear über die Deluxe Boxen.

Check hier das Video ab:


Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ihr müsst nicht ernsthaft Ams***dam zensieren?1? Ihr armen Schweine :-/ Also das geht aber echt ne Spur zu weit..

Al-Gear ist wohl einer der widerlichsten "Menschen" auf diesem Planeten. Diesem Stück Müll noch eine Plattform zu geben, zeugt schon von einer extremen Erbärmlichkeit!

Hahahha und die "Fans" müssen ihm die Eeisen bezahlen oder woher kommt das Geld? Achja, Farid und Kay müssen blechen! Ausser mit seinen SPortwetten macht der Affe ja kein Geld! Und selbst diesem Firuz K schuldet Al Gear noch Geld!!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Al-Gear – Belesh [Video]

Al-Gear – Belesh [Video]

Von Robin Schmidt am 23.03.2019 - 13:41

Für Al-Gear hält das Leben vor allem einen luxuriösen Lifestyle bereit – gerne auch auf Kosten anderer, wie er in seinem neuen Song "Belesh" rappt. Um einen passenden Clip zur Thematik abzuliefern, reiste der Düsseldorfer nach Las Vegas. Im Video sieht man, wie sich Al-Gear in der Metropole durchschlägt und eine gute Zeit hat. 

Die Produktion des Tracks stammt von ZHBeats. 


Al-Gear - BELESH (prod.by ZHBEATS)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)