Rekord: Mero feiert größtes deutsches HipHop-Debüt auf YouTube

Meros Hype bleibt ungebrochen. Nachdem schon die ersten Tracks für ordentlich Wirbel gesorgt haben, geht es einfach nahtlos so weiter. "Wolke 10" hat auf YouTube jetzt einen neuen Rekord aufgestellt und ist damit dort das größte deutschsprachige Hiphop-Debüt.

Mero: Neuer YouTube-Rekord & größtes deutsches Hiphop-Debüt

Mero hat mit seinem Video zu "Wolke 10" innerhalb von nur 24 Stunden mehr als 4,47 Millionen Aufrufe bei YouTube sammeln können.

Laut YouTube stellt das "das größte deutsche HipHop-Debüt auf YouTube" dar. Bisher sei es keinem anderen deutschsprachigen Rapper gleungen, innerhalb so kurzer Zeit so viel Klicks zu machen. Aktuell (am 11. März) steht das Video bereits bei knapp 9 Millionen Aufrufen.

Ebenfalls bemerkenswert: Die Marke von einer Million Abonnenten konnte Mero offenbar innerhalb von nur 109 Tagen knacken, nachdem er seinen YouTube-Kanal gegründet hat.

Zusätzlich steht "Wolke 10" an der Spitze von Spotifys Top 200. Schon "Hobby Hobby" war der meistgestreamte Song innerhalb eines Tages bei Spotify in Deutschland.

Mero - Wolke 10 [Video]

Mero zieht es in die Berge. In einer Schneelandschaft fühlt er sich auf "Wolke 10". Der Track ist die dritte Single aus seinem Debütalbum "Ya Hero Ya Mero", das am 15. März erscheint.Bisher landete jeder Track, an dem Mero beteiligt war, auf Platz eins in den Charts.

Grafik zeigt genau, wann "Wolke 10" wie oft angeschaut wurde

Jetzt wurde auch noch diese formschöne Statistik veröffentlicht, die ganz genau zeigt, wann das "Wolke 10"-Video innerhalb der ersten 24 Stunden am häufigsten auf YouTube angesehen wurde:

Kurz nach Veröffentlichung schnellen die Klicks natürlich in die Höhe. Dann gibt es nochmal zwei Spikes gegen 8:00 und 15:00 Uhr.


Foto:

YouTube Culture & Trends

Wir haben uns schon zu Beginn von Meros kometenhaftem Aufstieg Gedanken darüber gemacht, wo der Hype herkommt. Er scheint kein Zufall zu sein:

Knapp 7 Millionen YouTube-Klicks in wenigen Tagen: Warum Meros Hype kein Zufall ist

Er tauchte auf der Bildfläche auf und ballerte los! Mero ist aktuell das Thema in Rapdeutschland. Der Newcomer aus Rüsselsheim rasiert auf allen erdenklichen Ebenen...

MusikWoche | News | Mero lässt "Wolke 10" millionenfach bei YouTube steigen

Auf hochverlegt Konzerte und Zusatzshows im Livebereich folgt eine weitere Duftmarke im Streaming: Mit dem am 8. März 2019 veröffentlichten...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Travis Scott reagiert auf Enos Instagram-Story?
Eno

Travis Scott reagiert auf Enos Instagram-Story?

Von Alina Amin am 20.02.2021 - 17:24

Eno veranstaltete gestern Abend eine Fragerunde in seiner Instagram-Story, in der er unter anderem auf Mero, neue Musik und potenzielle Feature-Tracks angesprochen wurde. Als ein Fan den Künstler fragte, ob er ein Feature mit einem US-Rapper in Planung hätte, verlinkte Eno Travis Scott und schrieb "Wäre nice oder". Dabei geht er ähnlich wie bei vergangenen Geschehnissen - zum Beispiel seinem Text-Ausrutscher bei den Hype-Awards - humorvoll mit der Frage um.

Enos Story ist an Travis wohl nicht vorbei gegangen: Ein paar Stunden später zeigte er die Reaktion des Weltstars in seinen DMs.

"Bruder, du machst mich verrückt": Travis Scott slided in Enos DMs

Obwohl er ihm nicht folgt, ist Travis Scott wohl auf Enos Instagram-Story aufmerksam geworden. Zur Frage nach einem potenziellen Feature hat der Rapper aus Houston anscheinend auch was zu sagen. In seiner augenscheinlichen Reaktion schreibt er "Bruder, du machst mich verrückt". Das zeigt Eno in seiner Instagram-Story. Der mehrdeutigen Antwort von Travis in dem Screenshot fügt er hinzu, dass er wohl "kein Bock" auf ihn habe.

Natürlich ist es heutzutage nicht mehr schwer, solche Screenshots und Chatverläufe zu faken. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass Travis in der Vergangenheit den einen oder anderen Eno-Track mit einer gewissen Ähnlichkeit zu seinen Songs zu hören bekommen hat. Das würde auf jeden Fall die gezeigte Reaktion erklären.


Foto:

Instagram / @eno

"Deutschrap ist fresher denn je" & Plagiatsvorwürfe

Wohl kaum ein Deutschrapper wurde in Vergangenheit so sehr mit Travis Scott in Verbindung gebracht wie Eno. Das liegt nicht zuletzt an Plagiatsvorwürfen, mit denen Eno besonders letztes Jahr konfrontiert wurde. Deutschrap-Fans warfen dem Alles oder Nix-Rapper vor, er habe sich auf manchen Songs zu sehr von dem US-Rapper inspirieren lassen.

Nachdem seine Aussage "Deutschrap ist fresher denn je" zum Meme wurde, bezog Eno Stellung zu den Vorwürfen. Er kündigte damals an, bald ein "abnormales Album" rauszubringen.

Eno reagiert auf "Deutschrap ist fresher denn je"-Memes


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!